E-Learning 2010

Blick in die nahe Zukunft

 

Technologiebasiertes, teils auch mobiles Lehren und Lernen sind in der heutigen Informations- und Wissensgesellschaft von zunehmender Bedeutung. Adressiert wird die lebenslange Aus- und Weiterbildung vom Vorschul- bis ins Rentenalter unter Verwendung von Rechnern und Rechnernetzwerken.

In den letzten 10-15 Jahren ist das Interesse am nur technisch Machbaren dem Interesse am insgesamt Sinnvollen gewichen. Lehrangebote und Lernszenarien müssen heute ein gutes Kosten-/Nutzenverhältnis, d. h. eine gute Wirtschaftlichkeit, aufweisen und im nichtstaatlichen Bereich zusätzlich mittel- bis langfristig betriebswirtschaftlich erfolgreich sein (Nachhaltigkeit).

Ziel dieses Sammelbandes „ELearning 2010“ ist es, einen Blick in die nahe Zukunft des E- und M-Learning zu werfen. In Verbindung damit sollen wichtige  E- und MLearningtrends und zukunftsgerichtete Applikationen und Technologien identifiziert und analysiert werden.

Info

Titel:

E-Learning 2010

Autoren:

Michael H. Breitner, Franz Lehner, Jörg Staff, Udo Winand

Verlag:

Physica-Verlag

Preis:

89,95 € [D]

ISBN:

978-3-79082-354-7

Erschienen:

2009

» zur Übersicht


SoftDeCC



Aktuelle Publikation:

eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017