eLearning SUMMIT Baden-Württemberg 2014

eLearning SUMMIT Baden-Württemberg 2014
24. September 2014, Musikhalle, Ludwigsburg
Open Innovation eLearning User Conference
Beginn Ende Programmpunkt Referent Thema / Titel
09:00 09:30 Get Together & Registrierung
Best Practice-Session I 09:30 11:10
09:30 09:50 Begrüßung Frank Siepmann,
eLearning Journal
09:50 10:00 Skype Live-Session Mathias Otte,
Accenture Australia Ltd.
eLearning in Down Under
10:00 10:20 Wake-Up-Call Norbert Büning,
taloon solutions
Lerntrends 2014
10:20 10:35 Best Practice I Rainer Schiller,
Bayer HealthCare AG
Wandel und Interpretation von KPI´s einer erfolgreichen Lernplattform
10:35 10:50 Best Practice II Michael Fally,
SPAR Österreichische Warenhandels-AG
Retail Security. Sicherheit ist ein Verhalten, kein Zustand!
10:50 11:05 Best Practice III Hermann Ortmeyer,
Miele & Cie. KG
Peter Weißer,

Fischer, Knoblauch & Co.
Vom "E"- zum "M"-Learning
11:05 11:20 Best Practice IV Rainer Horn,
Wüstenrot Bausparkasse AG
Konstitutives Managementprogramm mit innovativer Methodik der Wissens- und Kompetenzvermittlung (Blended Learning)
Network-Area 11:20 11:50 Frühstückspause in der Network-Area
Best Practice-Session II 11:50 12:45
11:50 12:05 Best Practice V Dirk Kubitschek,
Carl Zeiss Vision GmbH
Christian Wachter,

IMC AG
Aufbau und Entwicklung der ZEISS Vision Care Academy
12:05 12:20 Best Practice VI Moritz Wohlers,
Skillsoft NetG GmbH
Sabine Merten,
Skillsoft NetG GmbH
Talentmanagement geknüpft an Kompetenzmodelle
12:20 12:35 Best Practice VII Marbod Lemke,
Andreas STIHL AG & Co. KG
Trend Trainingsvideos
12:35 12:45 Zwischenmoderation Frank Siepmann,
eLearning Journal
Network-Area 12:45 13:45 Mittagsbuffet in der Network-Area
Open Innovation-Session I 13:45 14:55
13:45 14:55 Speed Geeking Moderation: Dr. Martin Lindner
Station 1 Klaus Schulze,
VIWIS GmbH
Eine zentrale Schaltstelle für alle Bildungsmaßnahmen? – VIVERSA macht´s möglich, schnell und einfach!
Station 2 Sönke Petersen,
p-didakt GmbH
Jasmin Hamadeh,
p-didakt GmbH
Nicht zum Zurücklehnen: Video-basierte Module handlungsorientiert gestalten
Station 3 Moritz Wohlers,
Skillsoft NetG GmbH
Sabine Merten,
Skillsoft NetG GmbH
Micro Learning
Station 4 Dr. Friedemann Reim,
Infoman AG
LERNEN KANN JEDER! ... mit SharePoint der Grundlage für Ihr effizientes Lernmanagement-System
Station 5 Peter Weißer,
Fischer, Knoblauch & Co.
Nomoweb - das System der (fast) unbegrenzten Möglichkeiten
Station 6 Markus Herkersdorf,
TriCAT GmbH
Virtuelle 3D Welten – hervorragende Umgebungen für Lernen, Training, Coaching und Zusammenarbeit in verteilten Teams
Station 7 Andreas Kohne,
Materna GmbH
Die Materna TrainingSuite
Open Innovation-Session II 14:55 16:00
14:55 16:00 World Café Moderation: Dr. Erwin Bratengeyer
Thementisch 1 Claudia Hautzinger,
SICK AG
Interkulturell interaktiv – Wie die SICK AG den Kenntnisstand und die Lernerfolge ihrer Safety Specialists in Asien sicherstellt.
Thementisch 2 Rainer Illing,
ILT Solutions GmbH
Expert Knowledge
Thementisch 3 Rainer Horn,
Wüstenrot Bausparkasse AG
Dr. Fabian Kempf,
vitero GmbH
Möglichkeiten der Wissens- & Kompetenzvermittlung durch ein virtuelles Klassenzimmer erläutert anhand des Wüstenrot Managementprogramms
Thementisch 4 Matthias Brockerhoff,
Dialog HR Consultants
"(Selbst-) Konzeption von eLearning Lerneinheiten": Einführung und Ausblick auf die folgenden Thementage der eLearning SUMMIT Tour
Thementisch 5 Dr. Johannes Moskaliuk
Universität Tübingen
Massive Open Online Courses – Ein Modell für betrieblich Bildung?
Thementisch 6 Norbert Büning,
taloon solutions
Lerntrends 2014
Thementisch 7 Dirk Kubitschek,
Carl Zeiss Vision GmbH
Christian Wachter,

IMC AG
Reflektion der ZEISS Vision Care Academy
Thementisch 8 Holger Strunk,
LVG Heidelberg
Blended Learning in der Gärtnermeisterausbildung
Network-Area 15:10 15:30 Kaffeepause in der Network-Area
Open Innovation-Session III 16:30 18:00
16:30 18:00 BarCamp-FORUM Moderation: Karlheinz Pape
Network Dinner 18:00 21:00
18:00 18:30 Open Space Sektempfang in der Network-Area
18:30 21:00 Network Dinner Cross Table-Network Dinner

Aktuelle Publikationen:
Jahrbuch eLearning &
Wissensmanagement 2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 3/2017
Praxisratgeber 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ3/2017
eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017