eLearning SUMMIT Bayern 2014

eLearning SUMMIT Bayern 2014
22. Oktober 2014, Künstlerhaus, München
Open Innovation eLearning User Conference
Beginn Ende Programmpunkt Referent Thema / Titel
09:00 09:30 Get Together & Registrierung
Best Practice-Session 09:30 10:55
09:30 09:40 Begrüßung Frank Siepmann,
eLearning Journal
09:40 09:55 Wake-Up-Call Norbert Büning,
taloon solutions
Lerntrends 2014
09:55 10:10 Best Practice I Oliver Peik,
Deutscher Fachverlag GmbH
E-Learning Branchenportale aus Sicht eines Fachverlages
10:10 10:25 Best Practice II Dr. Axel Gerstenberger,
WWK Versicherungen
Ist das auch E-Learning? – Projektbeispiele aus dem WWK Praxisalltag
10:25 10:40 Best Practice III Christoph Krieger,
Rosenbauer International AG
Robert Berndorfer,

CLICK&LEARN
training4fire - Maßgeschneiderte Weiterbildung entlang einer individuellen Qualifikationsmatrix
10:40 10:55 Best Practice IV Andreas Vollmer,
Studiengemeinschaft Darmstadt
Thomas Kirchenkamp,

Wilhelm Büchner Hochschule
Absolventenbefragung und TNS Infratest Studie "Weiterbildungstrends 2014"
Network-Area 10:55 11:25 Frühstückspause in der Network-Area
Best Practice-Session 11:25 12:35
11:25 11:40 Best Practice V Dieter Backin,
SoftDeCC Software GmbH
Dashboards für Bildungscontrolling
11:40 11:55 Best Practice VI Sabrina Koller,
Swisscom
Volker Gässler,

vComm Solutions AG
Verkaufstraining mit virtueller Präsenz im 3D-Raum bei Swisscom
11:55 12:10 Best Practice VII Trung Ngyuen,
Fischer, Knoblauch & Co.
Zielplattformen und Voraussetzungen von WBTs
12:10 12:25 Best Practice VIII Christoph Schmidt-Mårtensson,
create.at
create.at. Deine Lernwelt. Deine Lernkultur. Dein cBook.
12:25 12:35 Zwischenmoderation Frank Siepmann,
eLearning Journal
Network-Area 12:35 13:35 Mittagsbuffet in der Network-Area
Open Innovation-Session 13:35 14:55
13:35 14:40 Speed Geeking Moderation: Dr. Martin Lindner
Station 1 Roland Kaimberger,
CLICK&LEARN
Robert Berndorfer,

CLICK&LEARN
Blended Learning Management - So funktioniert's wirklich
Station 2 Susanne Ziegler,
SoftDeCC Software GmbH
Anwendungsszenarien von Trainingsportalen
Station 3 Guy Fischer,
Fischer, Knoblauch & Co.
Mara Voigt,

Fischer, Knoblauch & Co.
E-Learning 3.0 - so lernt man heute!
Station 4 Markus Herkersdorf,
TriCAT GmbH
Virtuelle 3D Welten – hervorragende Umgebungen für Lernen, Training, Coaching und Zusammenarbeit in verteilten Teams
Station 5 Christine Schröder,
benntec Systemtechnik GmbH
Maike Schansker,

benntec Systemtechnik GmbH
Q¿A - Ihr schneller und unkomplizierter Weg zur eigenen Lern-App
Station 6 Aristoteles Kabarganos,
Cornerstone OnDemand
Christiane Bachner,

Cornerstone OnDemand.
Zukunft der Weiterbildung gestalten - Bedeutung kooperativer und mobiler Lernprozesse im Unternehmen
14:40 14:55 Skype Live-Session Catty Bennet Sattler,
United Nations Development Programme
The challenge to provide learning interventions to a worldwide distributed group, including people in war zones.
Open Innovation-Session 14:55 16:00
14:55 16:00 World Café Moderation: Norbert Büning
Thementisch 2 Torsten Fell,
AXA Winterthur
Wissen-Kollaboration: Best-Practices in einer Versicherungs-Vertriebsorganisation teilen
Thementisch 3 Dr. Axel Gerstenberger,
WWK Versicherungen
Ist das auch E-Learning? – Projektbeispiele aus dem WWK Praxisalltag
Thementisch 4 Michael Fally,
SPAR Österreichische Warenhandels-AG
Retail Security. Sicherheit ist ein Verhalten, kein Zustand!
Thementisch 5 Andreas Vollmer
Studiengemeinschaft Darmstadt
Wie beurteilen Personaler und Absolventen mediengestütze Weiterbildung
Thementisch 6 Petra Gohlke,
Elektro Technologie Zentrum
MedienNavigator - der Spezialist für Medienprojekte in KMU
Thementisch 7 Volker Gässler,
vComm Solutions AG
Renzo Meneghetti,

vComm Solutions AG
Training mit virtueller Präsenz im 3D-Raum
Thementisch 8 Christoph Schmidt-Mårtensson,
create.at
create.at. Deine Lernwelt. Deine Lernkultur. Dein cBook.
Thementisch 9 Jürgen Mayer,
Landesamt für Finanzen Regensburg
Blended Learning-Neukonzeption der Amtstierarztausbildung in Bayern
Thementisch 10 Andreas Kispert,
Elektro Technologie Zentrum
SmartMobile - Mobile Learning für Smart Home und Smart Grid
Network-Area 16:00 16:30 Kaffeepause in der Network-Area
Open Innovation-Session 16:30 18:00
16:30 18:00 BarCamp-FORUM Moderation: Karlheinz Pape
Open Space 18:00 19:00 Sektempfang in der Network-Area

Aktuelle Publikationen:
Jahrbuch eLearning &
Wissensmanagement 2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 3/2017
Praxisratgeber 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ3/2017
eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017