Regionalkonferenz Nordrhein-Westfalen 2015

eLearning SUMMIT Nordrhein-Westfalen 2015
28. Oktober 2015, Bonn, Kameha Grand
Community of Practice Tour 2015
Beginn Ende Programmpunkt Referent Thema / Titel
09:00 09:30 Get Together & Registrierung
Best Practice 09:30 11:00
9:30 9:35 Begrüßung Frank Siepmann,
eLearning Journal
9:35 10:00 Opening Session Frank Siepmann,
eLearning Journal
Stefanie Fritz,
eLearning Journal
10:00 10:15 Wake-Up-Call Prof. Dr. Peter Dehnbostel,
Deutsche Universität für Weiterbildung
eLearning in neuen betrieblichen Lernumgebungen
10:15 10:30 Best Practice I Richard Klein,
E.ON SE
Hürden und Herausforderungen bei der konzernweiten Implementierung von eLearning
10:30 10:45 Best Practice II Stephan Clauß,
FSC Global Development GmbH
Learning Management System sichert Standardisierung & Konsistenz
10:45 11:00 Best Practice III Tobias Hagedorn,
REWE GROUP
Kompetenzen zur E-Learning Konzeption
Network-Area 11:00 11:30 Frühstückspause in der Network-Area
Best Practice-Session II 11:30 12:45
11:30 11:45 Best Practice IV Hans-Lutz Wälde,
BSH Hausgeräte GmbH
Ralf Braun,
BSH Hausgeräte GmbH
online/ offline Lernen in Kleinsteinheiten
11:45 12:00 Best Practice V Friedrich-Carl Saß,
TOP Managementberatung GmbH
Führen lernen über das Web
12:00 12:15 Best Practice VI Thomas Schmidt,
ARAG SE
Rainer Illing,
ILT Solutions GmbH
ARAG IQ - Vom Handwerk zur Lernfabrik. Effizienz steigern in der Personalentwicklung mit Unterstützung eines Lernmanagementsystems
12:15 12:30 Best Practice VII Thorsten David,
Fraport AG
Wiegand Müller,
Know How! AG
Was tun, wenn die eigenen Trainer zwar das Wissen haben, aber nicht die E-Learn-Kompetenz um ein didaktisch sauberes Programm zu entwickeln?
12:30 12:45 Best Practice VIII Hermann Ortmeyer,
Miele & Cie. KG
Dr. Steffan Ritzenhoff,
Creos Lernideen und Beratung GmbH
Akzeptanz - Der Schlussstein im E-Learning-Gewölbe
Network-Area 12:45 13:30 Mittagsbuffet in der Network-Area
Speed Geeking 13:30 15:00
13:30 14:50 Speed Geeking Moderation: Dr. Martin Lindner
Station 1 Sascha Krone,
Cornerstone OnDemand Inc.
Hannes Klingenhöfer,

Cornerstone OnDemand Inc.
Love The Way You Learn - Zukunft der Weiterbildung gestalten, kooperativ, social & mobil
Station 2 Sven Becker,
IMC AG
Katharina Steiner,
IMC AG
Gamification als Motivationskick vor, während und nach dem E-Learning
Station 3 Oliver Hahn,
Rosetta Stone GmbH
Dirk Markner,
Rosetta Stone GmbH
Sprachen: Effektive Trainingskonzepte für eLearning
Station 4 Andreas von Consbruch,
Know How! AG
Wiegand Müller,
Know How! AG
we enable people - wir finden den idealen Mix für Ihr Corporate Learning
Station 5 Marcel Dübner,
inside Unternehmensgruppe
Peter Creuels,
inside Unternehmensgruppe
Erfolgreiches Micro Learning auf der Basis interaktiver Lernkarten
Station 6 Markus Herkersdorf,
TriCAT GmbH
Virtual 3D Classroom / Academy – Wegbereiter zu Blended Learning 4.0!
Station 7 Jörg Wachsmuth,
e-doceo Deutschland
Think glocal - Global und lokal: Wie Sie Ihre Mitarbeiter weltweit online schulen
Station 8 Robert Berndorfer,
CLICK&LEARN
Blended Learning Management - So funktioniert's wirklich
Station 9 Maike Schansker,
benntec Systemtechnik GmbH
Christine Schröder,
benntec Systemtechnik GmbH
Q&A - Ihr schneller Weg zur eigenen Lern-App
14:50 15:00 SUMMIT Tour-News Frank Siepmann,
eLearning Journal
Stefanie Fritz,

eLearning Journal
Knowledge Café 15:00 16:15
15:00 16:15 Knowledge Café Moderation: Dr. Erwin Bratengeyer
Thementisch 1 Dr. Regina Krammer,
Loesche GmbH
eLearning im deutschen Mittelstand: Herausforderungen, Vorteile und Limits
Thementisch 2 Sven Morgner,
BPS Bildungsportal Sachsen GmbH
Führen lernen über das Web
Thementisch 3 Tobias Hagedorn,
REWE GROUP
Kompetenzen zur E-Learning Konzeption
Thementisch 4 Thorsten David,
Fraport AG
Was tun, wenn die eigenen Trainer zwar das Wissen haben, aber nicht die E-Learn-Kompetenz um ein didaktisch sauberes Programm zu entwickeln?
Thementisch 5 Stephan Clauß,
FSC Global Development GmbH
Learning Management System sichert Standardisierung & Konsistenz
Thementisch 6 Hans-Lutz Wälde,
BSH Hausgeräte GmbH
Ralf Braun,
BSH Hausgeräte GmbH
online/ offline Lernen in Kleinsteinheiten
Thementisch 7 Richard Klein,
E.ON SE
Hürden und Herausforderungen bei der konzernweiten Implementierung von eLearning
Thementisch 8 Christoph Schmidt-Mårtensson,
CREATE.21st century
cBook. Das mehrfach ausgezeichnete Trägermedium für das gesamte Blended Learning Szenario.
Thementisch 9 Dr. Steffan Ritzenhoff,
Creos Lernideen und Beratung GmbH
Akzeptanz - Der Schlussstein im E-Learning-Gewölbe
Thementisch 10 Alexander Bechtold,
ILT Solutions GmbH
Die Verknüpfung von WBT´s und einem Spiel als Anreizsystem und Motivation für den Blick der Mitarbeiter über den Tellerrand
Network-Area 16:15 16:45 Kaffeepause in der Network-Area
BarCamp-FORUM 16:45 18:00
16:45 18:00 BarCamp-FORUM Moderation: Stefanie Fritz
Open Space 18:00 18:30 Sektempfang in der Network-Area

Aktuelle Publikationen:
Jahrbuch eLearning &
Wissensmanagement 2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 3/2017
Praxisratgeber 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ3/2017
eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017