Regionalkonferenz Hamburg 2016

eLearning SUMMIT Hamburg 2016
20. April 2016, Handwerkskammer
Beginn Ende Programmpunkt Referent Thema / Titel
09:00 09:30 Get Together & Registrierung
Opening Session 09:30 10:00 Opening Session
Best Practice 10:00 11:00
10:00 10:15 Best Practice I Susanne Kollmeier,
SEEPEX GmbH
Globales Trainingsmanagement im Maschinenbau - ein Methodenmix im internationalen Umfeld, gezeigt am Beispiel SEEPEX
10:15 10:30 Best Practice II Sabine Lindner,
Sysmex Europe GmbH
Simon Borchers,
Sysmex Europe GmbH
Pflichtschulungen effizient und motivierend gestalten
10:30 10:45 Best Practice III Christoph Scheb,
Haspa AG
eLearning mit selbsterstellten Bewegtbildern
10:45 11:00 Best Practice IV Guido Rixe,
Alfred Kärcher GmbH & Co. KG
Multilinguale e-Learning Module - Wie gelingt die Umsetzung in einem globalen Unternehmen?
Network-Area 11:00 11:30 Frühstückspause in der Network-Area
Best Practice 11:30 12:30
11:30 11:45 Best Practice V Dr. Björn Burmeister,
Hapag-Lloyd AG
Modernes, automatisiertes Training Management mit OLAT Enterprise im globalen Logistik-Unternehmen Hapag-Lloyd AG
11:45 12:00 Best Practice VI Andreas Rubbel,
EDEKA Aktiengesellschaft
Markus Grunwald,
Know How! AG
Genügt eine Strategie für den Erfolg?
12:00 12:15 Best Practice VII Andre Bliss, IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Kathrin Thurow, IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Aufbau und Implementierung von VIONA® in die IBB AG: Change Management – Chancen und Herausforderungen
12:15 12:30 Best Practice VIII MA Stefanie Kreindl, Silhouette International Schmied AG Neue Dimension im Fachhändlertraining mit Online Tutorials & 3D-Animationen
Network-Area 12:30 13:30 Mittagsbuffet in der Network-Area
Open Online SUMMIT 13:30 13:45
Speed Geeking 13:45 15:00
13:45 15:00 Speed Geeking Moderation: Dr. Martin Lindner
Station 1 Jasmin Hamadeh,
p-didakt GmbH
Sönke Petersen,
p-didakt GmbH
Keine Lust auf Generation Z? Schade, da entgeht Ihnen etwas
Station 2 Maike Schansker,
benntec Systemtechnik GmbH
Christine Schröder,
benntec Systemtechnik GmbH
Q&A - Ihr schneller Weg zur eigenen Lern-App
Station 3 Klaus Kräft,
tts GmbH
Jonas Diehlmann,
tts GmbH
Blick in die Zukunft – wie E-Learning die Grenzen des PCs verlässt
Station 4 Sven Ziehr,
VIWIS GmbH
Praxiswissen Präsentieren: Wissen aufbauen, schnell und passgenau - mit kleinen schicken WBT Modulen
Station 5 Sven Morgner,
BPS Bildungsportal Sachsen GmbH
Automatisiertes Training Management für Ihre Mitarbeiter/innen – wie Ihnen E-Learning tatsächlich deutliche Einspareffekte ermöglicht
Station 6 Marco Stammberger,
Cornerstone OnDemand Inc.
Love The Way You Learn
Station 7 Markus Grunwald,
Know How! AG
Ingo Tölke,
Know How! AG
we enable people - wir finden den idealen Mix für Ihr Corporate Learning
Station 8 Thomas Trier,
vitero GmbH
Erfolgsfaktoren der Wissens- & Kompetenzvermittlung durch ein virtuelles Klassenzimmer
Station 9 Joachim Kunert,
LernFilme.com e.K.
Johann Meyer,
LernFilme.com e.K.
Der Trainer kehrt zurück - Präsenzschulungen professionell digitalisieren
Station 10 Oliver Hahn,
Rosetta Stone GmbH
Dirk Markner,
Rosetta Stone GmbH
Sprachen: Effektive Trainingskonzepte für eLearning
Station 11 Christoph Gebauer,
IM|S Intelligent Media Systems AG
Birgit Bauer,
IM|S Intelligent Media Systems AG
Smart Content
Network-Area 15:00 15:30 Kaffeepause in der Network-Area
Knowledge Café 15:30 17:00
15:30 17:00 Knowledge Café Moderation: Dr. Erwin Bratengeyer
Thementisch 1 Susanne Kollmeier,
SEEPEX GmbH
Globales Trainingsmanagement im Maschinenbau - ein Methodenmix im internationalen Umfeld, gezeigt am Beispiel SEEPEX
Thementisch 2 Hans-Peter Maas,
Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG
Online-basierte Lernmethoden für lernbereite Menschen richtig einsetzen
Thementisch 3 Holger Strunk,
LVG Heidelberg
blended learning in der Gärtnermeisterausbildung
Thementisch 4 Sabine Lindner,
Sysmex Europe GmbH
Lars Buchwald,
imc AG
Pflichtschulungen effizient und motivierend gestalten
Thementisch 5 Guido Rixe,
Alfred Kärcher GmbH & Co. KG
Multilinguale e-Learning Module - Wie gelingt die Umsetzung in einem globalen Unternehmen?
Thementisch 6 Werner Povoden,
AKI RP/Eifel
Workplace Learning mit elektronischen Medien konstruktiv, effizient und effektiv gestalten
Thementisch 7 Mike Bochmann,
Wüstenrot
Projekt des Jahres 2016: Starter-APP: "Fit für Vertrieb"
Thementisch 8 Christoph Scheb,
Haspa AG
eLearning mit selbsterstellten Bewegtbildern
Thementisch 9 MA Stefanie Kreindl, Silhouette International Schmied AG
Christoph Gebauer,
IM|S Intelligent Media Systems AG
Neue Dimension im Fachhändlertraining mit Online Tutorials & 3D-Animationen
BarCamp-FORUM 17:00 18:00
17:00 18:00 BarCamp-FORUM Moderation: Stefanie Fritz
Open Space 18:00 18:30 Sektausklang in der Network-Area

Aktuelle Publikationen:
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 3/2017
Praxisratgeber 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ3/2017
eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017