Regionalkonferenz Nordrhein-Westfalen 2016

eLearning SUMMIT Nordrhein-Westfalen 2016
27. April 2016, Kameha Grand
Beginn Ende Programmpunkt Referent Thema / Titel
09:00 09:30 Get Together & Registrierung
Opening Session 09:30 10:00 Opening Session
Best Practice 10:00 11:00
10:00 10:15 Best Practice I Johannes Jentgens,
Jacques' Wein-Depot GmbH
Bildungskultur & digitales Lernen bei Jacques'
10:15 10:30 Best Practice II Sünne Eichler,
Beratung für Bildungsmanagement
DOs und DON`Ts in E-Learning-Projekten - Konkrete Tipps für Neulinge
10:30 10:45 Best Practice III Felix Schumann,
Unitymedia NRW GmbH
Unternehmenskultur als Treiber für die Digitalisierung des Lernens
10:45 11:00 Best Practice IV Marbod Lemke,
ANDREAS STIHL AG & Co. KG
E-Learning in der Praxis, "Hybride Lernwelt STIHL Training" - Auszeichnung beim Deutschen Bildungspreis 2015
Network-Area 11:00 11:30 Frühstückspause in der Network-Area
Best Practice 11:30 12:30
11:30 11:45 Best Practice V Patrick Schumann,
Deutsche Sporthochschule Köln
Anika Rabe,
IMC AG
Veloversity - Radfahren InterAKTIV für die Sekundarstufe 1
11:45 12:00 Best Practice VI Michael Bruderer,
Schweizerische Bundesbahnen (SBB)
Markus Herkersdorf,
TriCAT GmbH
3DSim@GBT – ein hochinnovatives Ausbildungsmittel zum längsten Eisenbahntunnel der Welt!
12:00 12:15 Best Practice VII Wilhelm Stock,
RWE Power AG
Vom Lieferanten zum –gestalter, die neue Rolle der Weiterbildung
12:15 12:30 Best Practice VIII Bernd Niedzwetzki,
Berufsgenossenschaft - BGHW
Christoph Schmidt-Mårtensson,
CREATE.21st century
Virtuelle Lernwelt vereint Didaktik, Design und Dramaturgie – Best Practice. Learning Experience im Fernlehrgang Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.
Network-Area 12:30 13:30 Mittagsbuffet in der Network-Area
Open Online SUMMIT 13:30 13:45
Speed Geeking 13:45 15:00
13:45 15:00 Speed Geeking Moderation: Dr. Martin Lindner
Station 1 Günter Apel,
Cornerstone OnDemand Inc.
Love The Way You Learn
Station 2 Michael Dung,
VIWIS GmbH
Mobile Learning mit Komfort - Die App zum LMS
Station 3 Klaus Kräft,
tts GmbH
Malte Werner,
tts GmbH
Blick in die Zukunft – wie E-Learning die Grenzen des PCs verlässt
Station 4 Oliver Hahn,
Rosetta Stone GmbH
Sprachen: Effektive Trainingskonzepte für eLearning
Station 5 Dr. Friedemann Reim
Infoman AG
LERNEN KANN JEDER! ... mit SharePoint der Grundlage für Ihr effizientes Lernmanagement-System
Station 6 Maike Schansker,
benntec Systemtechnik GmbH
Sebastian Stolze,
benntec Systemtechnik GmbH
Q&A - Ihr schneller Weg zur eigenen Lern-App
Station 7 Sven Becker,
IMC AG
Anika Rabe,
IMC AG
Gamification als Motivationskick vor, während und nach dem E-Learning
Station 8 Irina Schneider,
Know How! AG
we enable people - wir finden den idealen Mix für Ihr Corporate Learning
Station 9 Hajo Noll,
Canudo GmbH
E-Learning Baustellen – Ihr Beitrag zählt!
Network-Area 15:00 15:30 Kaffeepause in der Network-Area
Knowledge Café 15:30 17:00
15:30 17:00 Knowledge Café Moderation: Dr. Erwin Bratengeyer
Thementisch 1 Bernd Niedzwetzki,
Berufsgenossenschaft - BGHW
Christoph Schmidt-Mårtensson,
CREATE.21st century
Virtuelle Lernwelt vereint Didaktik, Design und Dramaturgie – Best Practice. Learning Experience im Fernlehrgang Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.
Thementisch 2 Sünne Eichler,
Beratung für Bildungsmanagement
DOs und DON`Ts in E-Learning-Projekten - Konkrete Tipps für Neulinge
Thementisch 3 Wilhelm Stock,
RWE Power AG
Vom Lieferanten zum –gestalter, die neue Rolle der Weiterbildung
Thementisch 4 Jan Foelsing,
Hochschule Pforzheim
Pete der Projektleiter - Ein kostenloses, videobasiertes Projektmanagement eLearning der HS Pforzheim
Thementisch 5 Felix Schumann,
Unitymedia NRW GmbH
Unternehmenskultur als Treiber für die Digitalisierung des Lernens
Thementisch 6 Markus Herkersdorf,
TriCAT GmbH
Michael Bruderer,
Schweizerische Bundesbahnen (SBB)
Von der 3D Simulationsumgebung für den längsten Eisenbahntunnel der Welt bis zur Virtual 3D Academy – virtuelle 3D Welten im Einsatz
Thementisch 7 Marbod Lemke,
ANDREAS STIHL AG & Co. KG
E-Learning in der Praxis, "Hybride Lernwelt STIHL Training" - Auszeichnung beim Deutschen Bildungspreis 2015
Thementisch 8 Martin Seidel,
Deutsche Post DHL Group
Learning Management System as a Service. Höher, weiter und schneller?
BarCamp-FORUM 17:00 18:00
17:00 18:00 BarCamp-FORUM Moderation: Stefanie Fritz
Open Space 18:00 18:30 Sektausklang in der Network-Area

Aktuelle Publikationen:
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 3/2017
Praxisratgeber 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ3/2017
eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017