Fit für den Vertrieb - Die Starter App bei Wüstenrot

Für jeden Mitarbeiter das passende Training

Kategorie:
OnBoarding - Ausgezeichnet als Projekt des Jahres

Siegerprojekt:
Wüstenrot Starter App „Fit für Vertrieb“

Sieger:
ACA GmbH
Wüstenrot Bausparkasse AG

 

Neue Mitarbeiter einarbeiten, das kennt fast jedes Unternehmen. Da ist eine gute Vorbereitung wichtig. Das bedeutet, dass das Aufgabenfeld und die Erwartungshaltung klar definiert sein sollen. Die Wüstenrot Bausparkasse AG und die Advanced Computer Advertisement GmbH haben sich für die Schulung ihrer neuen Außendienstpartner etwas ganz Besonderes überlegt.

Wüstenrot verfügt über ein standardisiertes Einarbeitungskonzept für neue Außendienstpartner - die sogenannten „Starter“ im Vertrieb. Im Rahmen des Wüstenrot-Starterprogramms erhalten die Starter eine fundierte praktische und fachliche Einarbeitung durch Trainer, Betreuer und zuständige Führungskräfte, die im Standardprozess „Einarbeitung“ inklusive Werkzeuge und Checklisten transparent dargestellt sind.

Eine sogenannte „Einarbeitungs-App für Starter“ soll dies begleiten. Die entwickelte App ist ein Erfolgstagebuch für die Außendienstpartner der Wüstenrot Bausparkasse AG. Der angehende Außendienstpartner kann sich die für seinen Erfolg relevanten Aufgaben und Maßnahmen anschauen und mit seiner Arbeit abgleichen. So erkennt er täglich, ob er auf Erfolgskurs ist.

Lernbedarfe

Die neue „Einarbeitungs-App für Starter“ soll den Einarbeitungsprozess nachhaltig unterstützen, indem aus persönlicher Sicht des Starters die einzelnen Schritte eindeutig, transparent und nachvollziehbar dargestellt werden. Aktuell können mit dieser App umgesetzte Tätigkeiten, erledigte Schritte und erzielte Erfolge festgehalten werden.

Als Zielgruppe wurden alle Wüstenrot Starter definiert, d.h. die neuen Außendienstpartner der Wüstenrot Bausparkasse AG, insbesondere Quereinsteiger. Im Rahmen der Einführungsveranstaltung und ihres ersten Seminars bekommen alle Starter zu Beginn ihrer Tätigkeit den Zugang zur App und eine Einarbeitung durch einen Referenten.

Projektverlauf

Die grundlegende Idee der App ist ein Erfolgstagebuch. Sie soll dem Anwender aufzeigen, dass das stetige Tun zum Erfolg führt und dadurch zusätzlich motivieren. Die App beinhaltet eine fundierte Auswahl an Erfolg versprechenden Aktionen und Maßnahmen, die in einem realistischen Zeitraum angezeigt und nach der Durchführung vom Starter als erledigt markiert werden. Dadurch sieht der Anwender, auf was er sich aktuell fokussieren soll. Zeitgleich wird ihm graphisch aufbereitet, wie nahe er seinem Ziel schon ist.

Bei der Entwicklung und Konzeption der App-Software wurden Erfahrungswerte aus Lerner Feedbacks von Präsenz-Seminaren mit einbezogen. Die Nutzung der App erfolgt auf freiwilliger Basis. Die erreichten Punktestände und erfassten Daten sind nur von dem Nutzer einsehbar und werden nicht ausgewertet.

Jeder Starter kann durch die App einen Einarbeitungsplan einsehen, auf dem die täglichen und monatlichen Aufgaben aufgelistet sind.

Verleihung eLearning AWARD 2016 (13/30) - Kategorie ONBOARDING

Verleihung eLearning AWARD 2016 (30/30) - Projekt des Jahres

 
v.l. Kerstin Ditschinger & Stefan Neumann (Advanced Computer Advertisement GmbH), Frank Siepmann (eLearning Journal), Michael Adam, Rainer Horn & Mike Bochmann (Wüstenrot Bausparkasse AG)

Die Nachhaltigkeit und der Lernerfolg sind nicht direkt über die App-Statistik messbar. Sie gibt lediglich die Auskunft über die Akzeptanz der Software. Für eine Bewertung von Lernerfolg und Nachhaltigkeit bedarf es der Rückmeldung von den Nutzern selbst.

Projektergebnis

Mit dem Projekt „Wüstenrot Starter App - Fit für den Vertrieb“ kann der Nutzer seine persönliche Eigenmotivation mit den vorgegebenen Standards des Unternehmens kombinieren. Die Grundlagen dafür sind absolute Freiwilligkeit in Bezug auf die Teilnahme und eine praxisgerechte Auswahl der nutzbaren Aktionen. Weiter kann der Nutzer sich sicher sein, dass die durchzuführenden und in der App erfassten Aktionen ihn in seinem Arbeitsalltag weiterbringen.

Darüber hinaus kann er seine eigenen Tätigkeiten in der App erfassen und erhält somit über seinen aktuellen Leistungsstand ein qualifiziertes Feedback. In diesem Zusammenhang hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass Anwender, die ihre Tätigkeiten kontinuierlich erfassen und dadurch tagesaktuell ihre Lernerfolge angezeigt bekommen, motiviert bleiben und somit auch immer wieder Erfolgserlebnisse erfahren, wenn das nächste Ziel erreicht wurde. Eine entscheidende Innovation dieses Projektes ist es, die persönliche Eigenmotivation mit vorgegebenen Standards des Unternehmens zu kombinieren.

Fazit

Es ist wirklich nicht verwunderlich, dass die App und die Website sowohl bei den Wüstenrot Startern als auch bei den Trainer auf eine hohe Akzeptanz stößt und sehr beliebt ist. Mit dem Projekt „Wüstenrot Starter App - Fit für den Vertrieb“ wurde ein Erfolgssystem für die Ausbildung und Einarbeitung der Außendienstpartner der Wüstenrot Bausparkassen AG entwickelt. Durch das individuelle Führen eines Erfolgstagebuchs kann der Nutzer optimal motiviert und gefördert werden. Aufgrund des durchdachten Konzepts zur Unterstützung neuer Mitarbeiter und der individuellen Anpassung an den Lerner, zeichnet die Jury des eLearning Journals das Projekt der beiden Partner Wüstenrot Bausparkasse AG und der Advanced Computer Advertisement GmbH mit dem eLearning AWARD 2016 in der Kategorie „OnBoarding“ aus.

 

Vorgaben & Besonderheiten

Vorgaben:
Eine neue „Einarbeitung-App für Starter“ soll den Einarbeitungsprozess nachhaltig unterstützen, indem aus persönlicher Sicht des Starters die einzelnen Schritte ebenso eindeutig, transparent und nachvollziehbar dargestellt werden. Tagesaktuell sollten mit der App erledigte Schritte, umgesetzte Tätigkeiten und erzielte Erfolge vom Starter festgehalten werden.

Besonderheiten:

Die Einarbeitungs-App soll auf den meisten mobilen Smartphone-Geräten ausführbar sein. Weitere mobile Endgeräte sollen über eine Website abgedeckt werden, d.h. zusätzlich soll die App über den Web-Browser angesteuert werden können. Für die Nutzer soll die Anwendung auf dem mobilen Endgerät auch ohne Internetverbindung nutzbar sein, als Offline-Nutzung. Somit soll der Anwender die maximale Unterstützung in seinem Einlernprozess erhalten.

Projektpartner

ACA GmbH

Stefan Neumann
IT-Leitung

Advanced Computer Advertisement GmbH
Haldenweg 2
D-72505 Krauchenwies

neumann@aca-gmbh.de
www.aca-gmbh.de

Wüstenrot Bausparkasse AG

Rainer Horn
Bereichsleiter Vertrieb Ausbildung VEA

Wüstenrot Bausparkasse AG
Im Tambour 2
D-71630 Ludwigsburg

rainer.horn@wuestenrot.de
www.wuestenrot.de

 

SoftDECC


Projektpartner-Börse