Internationale Konferenz Österreich 2016

eLearning SUMMIT Österreich 2016
22. Juni 2016, Wien, Schloss Wilhelminenberg
Beginn Ende Programmpunkt Referent Thema / Titel
09:00 09:30 Get Together & Registrierung
Opening Session 09:30 10:00 Opening Session
Best Practice 10:00 11:00
10:00 10:15 Best Practice I Thomas Neumann,
AVL List GmbH
Automatisierte Compliance-Schulungen bei AVL - Weniger Aufwand, geringere Kosten und trotzdem ein besseres Schulungsangebot
10:15 10:30 Best Practice II Bernhard Reiter,
Österreichisches Rotes Kreuz
Mobile Learning im Österreichischen Roten Kreuz
10:30 10:45 Best Practice III Torsten Fell,
AXA Winterthur
360° Learning – Lernen in der virtuellen Realität (VR): Entdecken macht Spaß
10:45 11:00 Best Practice IV Barbara Mayr,
LV 1871
Lernen neu denken - Features einer attraktiven und leistungsfähigen Personalentwicklung
Network-Area 11:00 11:30 Frühstückspause in der Network-Area
Best Practice 11:30 12:30
11:30 11:45 Best Practice V Jochen Werne,
Bankhaus August Lenz & Co. AG
Disruption - Die Rolle des E-Learnings in der digitalen Transformation
11:45 12:00 Best Practice VI Gerhard Kletzmayr
Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
lernen.bundesheer.at - e-Learning 2.0 beim österreichischen Bundesheer
12:00 12:15 Best Practice VII Manfred Wolfschwenger,
KEBA AG
Technische Ausbildungen im Geräteservice 2.0
12:15 12:30 Best Practice VIII Alexandra Pattermann,
T-Mobile Austria GmbH
Lernen wie ich will: Einsatz neuer Lernmethoden bei T-Mobile Austria
Network-Area 12:30 13:30 Mittagsbuffet in der Network-Area
Open Online SUMMIT 13:30 13:45
Speed Geeking 13:45 15:00
13:45 15:00 Speed Geeking Moderation: Dr. Katja Bett
Station 1 Werner Mack,
Cornerstone OnDemand Inc.
Love The Way You Learn
Station 2 Dr. Werner Kohn,
VIWIS GmbH
Angelika Wimmer,
VIWIS GmbH
Mobile Learning mit Komfort - Die App zum LMS
Station 3 Oliver Nussbaum,
IMC GmbH
Marc Müller,
IMC GmbH
Gamification als Motivationskick vor, während und nach dem E-Learning
Station 4 Klaus Kräft,
tts GmbH
Peter Rosmanith,
tts Austria
Blick in die Zukunft – wie E-Learning die Grenzen des PCs verlässt
Station 5 Johannes Schneider,
Webducation GmbH
we enable people - wir finden den idealen Mix für Ihr Corporate Learning
Station 6 Walter Khom,
bit media e-solutions GmbH
e-Learning and Gamification
Station 7 Dirk Flaskamp,
SumTotal Systems
Christoph Berchtold,
SumTotal Systems
Die "Self-Developing-Organisation" - Der neue Weg zu erfolgreichem Lernen im Unternehmen
Station 8 Stefan Berndorfer,
CLICK&LEARN
Sarah Maurer,
CLICK&LEARN
Blended Learning Management - So funktioniert's wirklich
Station 9 Maike Schansker,
benntec Systemtechnik GmbH
Christine Schröder,
benntec Systemtechnik GmbH
Q&A - Ihr schneller Weg zur eigenen Lern-App
Station 10 Oliver Hahn,
Rosetta Stone GmbH
Dirk Markner,
Rosetta Stone GmbH
Sprachen: Effektive Trainingskonzepte für eLearning
Station 11 Hannes Amon,
ovos media GmbH
Jörg Hofstätter,
ovos media GmbH
Game-based Training anhand des Praxisbeispiels "Psychosoziale Gesundheit am Arbeitsplatz"
Station 12 Arndt Bubenzer,
common sense GmbH
Andrea Dobida,
common sense GmbH
Der eLearning Baukasten - individualisierte Beratung, Schulung, IT-Auswahl und Content - statt Lösungen von der Stange
Network-Area 15:00 15:30 Kaffeepause in der Network-Area
Knowledge Café 15:30 17:00
15:30 17:00 Knowledge Café Moderation: Andrea Dobida
Thementisch 1 Bernhard Reiter,
Österreichisches Rotes Kreuz
Mobile Learning im Österreichischen Roten Kreuz
Thementisch 2 Thomas Neumann,
AVL List GmbH
Automatisierte Compliance-Schulungen bei AVL - Weniger Aufwand, geringere Kosten und trotzdem ein besseres Schulungsangebot
Thementisch 3 Aura Cioboata,
time4you GmbH
Erfolgsfaktoren digitaler Lernlösungen - der kluge Einstieg, das bessere Marketing und das Geheimnis der Akzeptanz
Thementisch 4 Alexandra Pattermann,
T-Mobile Austria GmbH
Lernen wie ich will: Einsatz neuer Lernmethoden bei T-Mobile Austria
Thementisch 5 Jochen Werne,
Bankhaus August Lenz & Co. AG
Aufwertung von klassischem Bildungsmanagement und E-Learning durch die Verknüpfung mit Mitarbeiterportalen
Thementisch 6 Gerhard Kletzmayr
Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
lernen.bundesheer.at - e-Learning 2.0 beim österreichischen Bundesheer
Thementisch 7 Dr. Peter Glanninger
BMI-Österreich
E-Learning – Reflexion 2016
BarCamp-FORUM 17:00 18:00
17:00 18:00 BarCamp-FORUM Moderation: Stefanie Fritz
Open Space 18:00 18:30 Sektausklang in der Network-Area

Aktuelle Publikationen:
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 3/2017
Praxisratgeber 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ3/2017
eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017