Regionalkonferenz Hamburg 2017

Die Location

Handwerkskammer, Hamburg

Die Handwerkskammer Hamburg ist die Stimme des Handwerks in der Hansestadt. Sie vertritt die Interessen von mehr als 15.000 Hamburger Handwerksbetrieben mit rund 130.000 Beschäftigten in Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit.

Die Programmbausteine

BEST PRACTICE-REPORTS

Die Best Practice-Reports geben einen Einblick in den eLearning-Alltag in deutschsprachigen Unternehmen. In 8 Vorträgen à 15 Minuten präsentieren praxiserfahrene Projektverantwortliche aktuelle eLearning-Projekte aus Unternehmen und Organisationen und geben damit Einblicke in die eLearning-Praxis und -Bedarfe von Großkonzernen und mittelständigen Unternehmen aus verschiedensten Branchen aus der ganzen DACH-Region.

SPEED GEEKING

In kleinen Gruppen von max. 8-10 Personen werden parallel Minivorträge abgehalten. Nach jedem Vortrag rotieren alle Vortragenden zur nächsten Gruppe weiter. Nach dem Abschluss eines Durchganges kann der Vorgang mit neuen Vortragenden und neuen Themen fortgesetzt werden. Die Stärke des Verfahrens liegt einerseits in der wegen der Kürze notwendigen Verdichtung bei den Vorträgen und der dadurch möglichen Vielfalt von Themen, und andererseits in der Unmittelbarkeit und Intimität des Dialoges in der Kleinstgruppe.

KNOWLEDGE CAFÉ

Das Knowledge Café bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich mit anderen Projektverantwortlichen im kleinen Kreis auszutauschen. Der Aufbau erfolgt über mehrere Thementische, bei denen aktuelle Projekte aus Unternehmen und Organisationen den Interessierten vorgestellt werden und deren Projektverantwortliche für tiefergehende Rückfragen zur Verfügung stehen. Nach einer zuvor festgelegten Zeit werden alle Teilnehmer gebeten, sich einen neuen Thementisch zu suchen. So kann gewährleistet werden, dass es zu einer möglichst guten Mischung der Teilnehmer und damit der Meinungen und Erfahrungen kommt.

Programmauszug

Speed Geeking
Lernen braucht Kontext



Jasmin
Hamadeh

Beraterin / Konzeptionerin

p-didakt GmbH



Sönke
Petersen

Geschäftsführer

p-didakt GmbH

Speed Geeking
we enable people - wir finden den idealen Mix für Ihr Corporate Learning




Ingo Pukropski

Account Manager
Know How! AG



Jana Keym
Expert for
Digital Transformation
Know How! AG

Ob E-Learning, Blended-Learning, Performance Support oder Präsenztrainings - auf den richtigen Learning-Mix kommt es an. Machen Sie sich ein Bild von unseren ganzheitlichen Lern-Lösungen.

Speed Geeking
eLearning 2017 - Wie sich das Sprachenlernen in Unternehmen verändert



Dirk Markner

Senior Business Development Manager
Rosetta Stone GmbH



Bienja Kaya

Business Development Manager
Rosetta Stone GmbH

Wir sind online - immer und überall. Die zunehmende globale Vernetzung beeinflusst vor allem unser Berufsleben zunehmend. Ein gutes Beispiel dafür ist auch die Entwicklung des Sprachenlernens. Individualisierung, mobile Verfügbarkeit oder Learning Analytics sind nur einige der Anforderungen, die Unternehmen den Anbietern von Sprachlernlösungen heute stellen. Dirk Markner und Bienja Kaya verraten Ihnen, wie Rosetta Stone den wachsenden Ansprüchen des Marktes gerecht wird.

Speed Geeking
Learn. Communicate. Appreciate. Effizientes, mobilies Lernen mit Gamification-Ansatz.



Jasmin
Zand
Key Account Manager
Qnnect Solutions AG

Wir bieten Ihnen einen Einblick in unsere digitale Lösung. Lernen – angepasst an individuelle Bedürfnisse und knappe zeitliche Ressourcen. Kommunikation – fokussiert auf den gegenseitigen Austausch. Wertschätzung – erreicht durch den gestärkten Teamgeist und die gesteigerte Motivation.

Speed Geeking
Individuelle Lösungen für attraktiven E-Learning-Content



Axel
Wolpert
Senior Sales Consultant
time4you GmbH

Unternehmen haben häufig nicht die Kapazitäten, eine eigene E-Learning-Abteilung aufzubauen, benötigen aber maßgeschneiderte digitale Lerninhalte. Mit IBT Storyboard Conversion lernen Sie eine komfortable Möglichkeit kennen, hochwertige und maßgeschneiderte E-Learning-Inhalte selbst zu erstellen. Wir zeigen Ihnen den Prozess vom MS-Word-Drehbuch zum lauffähigen, interaktiven WBT!

Speed Geeking
engram QuizCards - Spielerisch Wissen festigen



Jesko-Alexander
Zychski
Bereichsleiter
engram GmbH



Björn
Mellies
Projektmanager
engram GmbH

Auf Smartphone, Tablet und PC - egal ob iOS, Android, OS/X oder Windows - mit engram QuizCards erreichen Sie Ihre Zielgruppe über den Arbeitsplatz hinaus. Interaktion und sofortiges Feedback steigern die Motivation und erhöhen den Lernerfolg. Erfahren Sie, wie Sie mit engram QuizCards Ihren Mitarbeitern mehr Freiräume für ein kurzweiliges und flexibles Lernen bieten können.

Speed Geeking
GoodHabitz: Stay curious. Keep learning.



Franz
Tauber
Geschäftsführer
GoodHabitz Germany GmbH



Linda Kilders

Senior Sales Manager
GoodHabitz Germany GmbH

Dauerhaft Spaß am Lernen haben, Neugierde wecken, mit kompakten Inhalten die Poduktivität, positive Einstellung und Arbeitszufriedenheit von Mitarbeitern steigern. Das Ganze gepaart mit einem neuen Geschäftsmodell. Dafür steht GoodHabitz! In kürzester Zeit ist das Unternehmen mit über 1.000.000 Benutzern und 300 Unternehmenskunden zu einem der erfolgreichsten Online-Trainings-Anbieter und Marktführer in den Niederlanden geworden. Jetzt wird im deutschsprachigen Raum durchgestartet!

Speed Geeking
Warum Wissenstransfer im virtuellen Raum funktioniert!



Thomas
Trier
Senior Consultant
vitero GmbH

Was unterscheidet ein virtuelles - von einem präsenten Training? Welche Kompetenzen muss der Online-Trainer besitzen? Welche Methoden, Lernmaterialien und Werkzeuge werden für ein erfolgreiches Training benötigt? Der Kurzvortrag gibt Antworten auf diese Fragen.

Knowledge Café
Virtual Reality Training mit der VR-Brille - Hype oder wirklich sinnvoll?



Christine
Schröder

Marketing & Communication Manager

benntec Systemtechnik GmbH



Sebastian Stolze

Grafik Design / UX
benntec Systemtechnik GmbH

Wir möchten anhand von einem Beispiel diskutieren in welchen Szenarien VR-Training sinnvoll eingesetzt werden könnte. Zudem soll die Frage diskutiert werden, ob die Usability dieser Technik für alle Zielgruppen geeignet ist. 

Programmauszug

Best Practice und Knowledge Café
Lerninhalte unternehmensübergreifend anbieten: Wie mache ich mein LMS fit für Extended Enterprise?



Dr. Dietmar Kahle

Director Learn Management
Eppendorf AG

Mit Hilfe des LMS stellen wir im Rahmen von Extended Enterprise unternehmensübergreifende Produktschulungen für unsere externen Partner zur Verfügung. Durch Online-Produktschulungen mit Abschlusstests sowie Zertifikaten mit definierter Gültigkeit bieten wir einheitliches Trainingsmaterial an, um unsere Partner schneller, effizienter und zielgerichteter auf neue und etablierte Produkte zu trainieren. Im Beitrag werden Erfolgsfaktoren, Probleme und Lösungsansätze vorgestellt und diskutiert.

Best Practice
Virtuelles Lernen am Beispiel Digital Marketing und Leadership: Meine Erfahrungen mit Squared Online


Gunther Daiss

Head of Innovation
and International Affairs
Commerzbank

Gunther Daiss hat von September 2016 bis März 2017 bei Squared Online teilgenommen. Im Vortrag erzählt er, wie die Commerzbank die Teilnahme am Programm initiierte, wie seine anfänglichen Erwartungen waren und wie diese während des Kurses getroffen wurden. Abschließend fasst er zusammen, welche Mehrwerte er aus Squared Online mitnimmt und wie die Zusammenarbeit mit Google, AVADO Learning und der Commerzbank weiter geht.

Best Practice und Knowledge Café
Interkulturell und Interaktiv: Effiziente Sprachkurse im virtuellen Klassenraum

Andre Bliss
Teamleiter
Kooperationsmanagement
IBB Institut für
Berufliche Bildung AG



Kathrin Thurow

Leiterin VIONA Projekte
IBB Institut für
Berufliche Bildung AG

- Ein im wahrsten Sinne des Wortes "ausgezeichnetes" Projekt
- Technische Umsetzung
- Der (Methoden) Mix machts !
- Ein Sparmodell oder vielleicht sogar die bessere Lösung ?
Sprachliche Qualifizierung für Lehrerinnen und Lehrer des IQ Netzwerks Niedersachsen
Thementisch: Austausch zu Erfahrungen mit virtueller Lehre, Herausforderungen und Lösungen

Best Practice
E-Learning bei LLOYD Shoes – Mit einem Bein in der Tradition und mit dem anderen auf dem Weg in die Zukunft



Nina Luley

Unternehmensentwicklung
LLOYD Shoes GmbH

· Welche Erfolge und Herausforderungen sehen wir?
· Welche Chancen bringt E-Learning in Zukunft mit sich?
· Ein offener Erfahrungsbericht aus dem Mittelstand über die Einführung, Prozessanpassung- und Optimierung des E-Learning-Angebotes

Best Practice
Lernen braucht Kontext. Eine Softwareschulung als Einführungsprojekt.


Nino Buchholz

Abteilungsleiter Business
Process Management
Helm AG

Best Practice und Knowledge Café
Wohl und Weh von Webinaren - Praxisalltag bei der SEEPEX GmbH



Susanne Kollmeier

Global Training Manager
SEEPEX GmbH

SEEPEX, ein mittelständisches und international agierendes Maschinenbauunternehmen, nutzt das virtuelle Klassenzimmer als ergänzendes Trainingsinstrument. Produktneuheiten und Vertriebsinformationen werden kurzfristig und effektiv international verbreitet. Im Grunde genial, jedoch sind Vor- und Nachbereitung sowie die Anforderungen an den Moderator, Trainer, Teilnehmer und letztendlich die IT-Abteilung nicht zu unterschätzen. Der Vortrag wirft einen Blick hinter die Kulissen.  

Knowledge Café
Förderung und Unterstützung funktionaler Analphabeten mit elektronischen Medien



Werner
Povoden
Vorstand
AKI RP/Eifel

Lesen und Schreiben ist heute eine Grundvoraussetzung, um an der Digitalisierten Gesellschaft gleichberechtigt teilhaben zu können.Gerade in der digitalisierten Welt und insbesondere im Internet hat das Lesen durch die Digitalisierung eine noch höhere Wertigkeit bekommen. Funktionale Analphabeten können zwar einzelne Wörter lesen, schaffen es aber nicht, kurze Texte zu erfassen. Wie müssen also Aufgaben beschaffen sein um diesen Personenkreis mit elektronischen Medien zu unterstützen.

Speed Geeking
Digitale Transformation entwickelt mit Google - mithilfe von Squared Online zum digitalen Mindset, um die Chancen der Zukunft zu nutzen


Stephan Albrecht
Director
Corporate Sales DACH
AVADO Learning GmbH



Marc Johannsen

Managing Director DACH
AVADO Learning GmbH

Das interaktive E-Learning-Programm Squared Online bietet eine innovative Lösung, digitales Denken und Handeln im ganzen Unternehmen zu verankern. Entwickelt mit Google und AVADO Learning, verbindet es die Themen Digital Marketing und Leadership auf eine neue Weise. Anhand individueller Aufgabenstellungen und virtueller Gruppenarbeiten dient dieses 5-monatige On-the-job-Programm dazu, ihren Mitarbeitern durch Branchenexperten einen neutralen, komprimierten und fundierten Überblick zu vermitteln.

Speed Geeking
Blended Learning - Learner´s journey oder Heldenreise?


Christian Neitzel
Senior Sales Consultant
Digital Learning Solutions
Haufe Akademie


Carolin Becker
Sales Consultant
Digital Learning Solutions
Haufe Akademie

Blended Learning - für die einen das Lieblingskind des zeitgemäß-nachhaltigen Lernens für die anderen der unberechenbare Störenfried im Methodenmix. Sowohl Skepsis als auch Erwartungen sind groß und zu Unrecht steht es oftmals in der stillen Ecke der Personalentwicklung. Die Angst vor dem Unbekannten ist dabei größer als das Vertrauen in die Möglichkeiten und Chancen. Mit unseren Lösungen wollen wir Blended Learning einfach, schnell und nachhaltig in jedem Unternehmen einsetzbar machen.

Speed Geeking
Personalisierung des Lernens - wie modernes Learning Management aussieht



Anika Rabe

Sales Consultant
IMC AG




Ricarda Hollweg

Business Development Manager
IMC AG

Speed Geeking
Der Trainer kehrt zurück - Präsenzschulungen professionell digitalisieren



Joachim Kunert

Geschäftsführer
LernFilme.com




Lena Sürken

Content-Developer
LernFilme.com


Nach wie vor haben Präsenzschulungen bei der Vermittlung firmenspezifischen Know-hows die größte Bedeutung. Für viele Unternehmen stellt sich daher die Frage: Wie nutze ich die Vorteile des eLearnings unter Beibehaltung der Vorteile/der Qualität der etablierten Methodik? Wir stellen dem Trainer die technische Umgebung zur Verfügung, die ihm erlaubt, auf einfache und sehr flexible Weise selbst anspruchsvolle Lernmaterialen zu erzeugen.


Projektpartner-Börse