Regionalkonferenz Bayern 2017

eLearning SUMMIT Bayern 2017
29. Juni 2017, München, Künstlerhaus
Beginn Ende Programmpunkt Referent Thema / Titel
09:00 09:30 Get Together & Registrierung
Opening Session 09:30 10:30 Opening Session
Best Practice 10:30 11:00
10:30 10:45 Best Practice I Dr. Christian Freyer,
Wacker Chemie AG
Viola Schoek,
Wacker Chemie AG
Dirk Funke,
Wacker Chemie AG
Walter Pohn,
Wacker Chemie AG
Performance Support für mobile Endgeräte – integriert in ein globales Blended-Learning-Konzept für Marketing & Sales
10:45 11:00 Best Practice II Thomas Marschall,
Generali Deutschland AG
Jana Berner,
Generali Deutschland AG
Simpler, smarter, for you – wie Sie schnell und effizient kurze Info-Videos erstellen.
Network-Area 11:00 11:30 Frühstückspause in der Network-Area
Best Practice 11:30 13:00
11:30 11:45 Best Practice III Marbod Lemke,
ANDREAS STIHL AG & Co. KG
Digitalisierung im Training, Virtual Reality in der Praxis
11:45 12:00 Best Practice IV Karin Ransberger,
passage gGmbH
Ein Tag Deutsch – in der Pflege
12:00 12:15 Best Practice V Luca Meyer,
Vissmann Werke GmbH & Co. KG
Digitalisierung - Was heißt das eigentlich?
12:15 12:30 Best Practice VI Christian Wimmer,
ADAC SE
Kompetenzmanagement im ADAC
12:30 12:45 Best Practice VII Christian Bialas,
Fujitsu
Oliver Schuler,
TriCAT GmbH
Virtuelle Welten als Antwort auf globale Trainingsherausforderungen
12:45 13:00 Best Practice VIII Martin Winkler,
Berufsbildungszentrum Augsburg (BBZ)
Jens Günther,
Berufsbildungszentrum Augsburg (BBZ)
Blended Learning am BBZ Augsburg – Wir gehen den E-Way!
Network-Area 13:00 14:00 Mittagsbuffet in der Network-Area
SUMMIT Tour-News 14:00 14:15
Speed Geeking 14:15 15:30
14:15 15:30 Speed Geeking Moderation: Dr. Martin Lindner
Station 1 Anika Rabe,
IMC AG
Katharina Steiner,
IMC AG
Personalisierung des Lernens - wie modernes Learning Management aussieht
Station 2 Julien Boppert,
Magh und Boppert GmbH
Avendoo - Erlebe Dein Wissen- Die passende Produktionsstrategie als Erfolgsfaktor
Station 3 Christian Neitzel,
Haufe Akademie
Ines Vondracek,
Haufe Akademie
Potenziale Entfesseln. Freie Fahrt für Ihre Mitarbeiter mit den themenspezifischen Lernbibliotheken
Station 4 Robert Sperber,
Talentsoft Learning Deutschland
folgt
Station 5 Marcus Ritter,
Interlake Learning GmbH
Kai Backofen,
Interlake Learning GmbH
Mixed Reality im E-Learning? - Wir sorgen für den Durchblick!
Station 6 Johannes Schneider,
Know How! GmbH
Jana Keym,
Know How! AG
we enable people - wir finden den idealen Mix für Ihr Corporate Learning
Station 7 Jochen Tanner,
Lecturio
Die Lecturio Learning Cloud - Video-Lernen so einfach wie Youtube
Station 8 Kathrin Müller,
vitero GmbH
Warum Wissenstransfer im virtuellen Raum funktioniert!
Station 9 Dirk Markner,
Rosetta Stone GmbH
Oliver Hahn,
Rosetta Stone GmbH
eLearning 2017 - Wie sich das Sprachenlernen in Unternehmen verändert
Station 10 Franz Tauber,
GoodHabitz Germany GmbH
Philip Zeller,
GoodHabitz Germany GmbH
GoodHabitz: Stay curious. Keep learning.
Station 11 Jochen Kranzer,
ovos media GmbH
Hannes Amon,
ovos media GmbH
Playful Training - jederzeit und überall!
Station 12 Georg Schranner,
VIWIS GmbH
Werner Spielmann,
VIWIS GmbH
Mobile Learning, geht das?
Network-Area 15:30 16:00 Kaffeepause in der Network-Area
Knowledge Café 16:00 17:00
16:00 17:00 Knowledge Café Moderation: Dr. Erwin Bratengeyer
Thementisch 1 Dr. Christian Freyer,
Wacker Chemie AG
Viola Schoek,
Wacker Chemie AG
Performance Support für mobile Endgeräte – integriert in ein globales Blended-Learning-Konzept für Marketing & Sales
Thementisch 2 Thomas Marschall,
Generali Deutschland AG
Jana Berner,
Generali Deutschland AG
Simpler, smarter, for you – wie Sie schnell und effizient kurze Info-Videos erstellen.
Thementisch 3 Marbod Lemke,
ANDREAS STIHL AG & Co. KG
Digitalisierung im Training, Virtual Reality in der Praxis
Thementisch 4 Jan Foelsing,
Hochschule Pforzheim
Steht das Ende klassicher Lernplattformen bevor? Social Collaboration Tools als die neuen Lernbegleiter/-unterstützer der Zukunft.
Thementisch 5 Markus Herkersdorf,
TriCAT GmbH
Christian Bialas,
Fujitsu
Virtuelle 3D Lernwelten - von Simulation über Virtual Reality bis zur virtuellen Akademie
Open Space 17:00 17:30 Sektausklang in der Network-Area


SoftDeCC



Aktuelle Publikation:

eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017