Regionalkonferenz Hamburg 2018

Die Location

Handwerkskammer, Hamburg

Die Handwerkskammer Hamburg ist die Stimme des Handwerks in der Hansestadt. Sie vertritt die Interessen von mehr als 15.000 Hamburger Handwerksbetrieben mit rund 130.000 Beschäftigten in Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit.

Die Programmbausteine

BEST PRACTICE-REPORTS

Die Best Practice-Reports geben einen Einblick in den eLearning-Alltag in deutschsprachigen Unternehmen. In 8 Vorträgen à 15 Minuten präsentieren praxiserfahrene Projektverantwortliche aktuelle eLearning-Projekte aus Unternehmen und Organisationen und geben damit Einblicke in die eLearning-Praxis und -Bedarfe von Großkonzernen und mittelständigen Unternehmen aus verschiedensten Branchen aus der ganzen DACH-Region.

SPEED GEEKING

In kleinen Gruppen von max. 8-10 Personen werden parallel Minivorträge abgehalten. Nach jedem Vortrag rotieren alle Vortragenden zur nächsten Gruppe weiter. Nach dem Abschluss eines Durchganges kann der Vorgang mit neuen Vortragenden und neuen Themen fortgesetzt werden. Die Stärke des Verfahrens liegt einerseits in der wegen der Kürze notwendigen Verdichtung bei den Vorträgen und der dadurch möglichen Vielfalt von Themen, und andererseits in der Unmittelbarkeit und Intimität des Dialoges in der Kleinstgruppe.

KNOWLEDGE CAFÉ

Das Knowledge Café bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich mit anderen Projektverantwortlichen im kleinen Kreis auszutauschen. Der Aufbau erfolgt über mehrere Thementische, bei denen aktuelle Projekte aus Unternehmen und Organisationen den Interessierten vorgestellt werden und deren Projektverantwortliche für tiefergehende Rückfragen zur Verfügung stehen. Nach einer zuvor festgelegten Zeit werden alle Teilnehmer gebeten, sich einen neuen Thementisch zu suchen. So kann gewährleistet werden, dass es zu einer möglichst guten Mischung der Teilnehmer und damit der Meinungen und Erfahrungen kommt.

Programmauszug

Speed Geeking
xAPI erleben. Tracking unabhängig vom LMS.



Jasmin
Hamadeh

Beraterin / Konzeptionerin

p-didakt GmbH



Sönke
Petersen

Geschäftsführer

p-didakt GmbH


Sie führen e-Learning ein und müssen möglichst schnell einen Weg finden, die Nutzung Ihrer Online-Trainings zu tracken? Tracken Sie bereits – aber die SCORM-Schnittstelle gibt Ihnen nicht die Informationen, die Sie brauchen? Dann kann xAPI eine passende kompakte Lösung für Sie sein.
Probieren Sie mit uns aus, wie das konkret aussieht.

Speed Geeking
New Work - New Training - New Language?



Oliver Hahn

Head of Business Development
Rosetta Stone GmbH



Svenja Hellberg

Key Account Management
Rosetta Stone GmbH

New Work ist eines der aktuell bestimmenden Themen in der Arbeitswelt. Bei einem Aspekt bietet der New Work Spirit aber noch Potential: Der beruflichen Weiterbildung. Hier setzen viele Personalentscheider weiterhin auf übliche Methoden. So etwa bei dem Thema Sprachkompetenz: Sprachlehrer werden engagiert, Räumlichkeiten gebucht und Lerner müssen vor Ort sein. Doch in starren Strukturen sinkt die Lernmotivation. Warum also lässt man den Mitarbeiter nicht genauso so lernen wie er möchte?

Speed Geeking
Virtuelle Klassenzimmer im Wandel der Zeit.



Thomas
Trier
Senior Consultant
vitero GmbH

Virtuelle Klassenzimmer sind aus einem Blended Learning Konzept nicht mehr wegzudenken. Optisch versprühen sie aber eher den nüchternen Charme realer Klassenzimmer der 70ger Jahre. Es ist hinreichend evaluiert, dass Farben und Bilder sich positiv auf die Lernatmosphäre und damit auf den Lernerfolg auswirken. Der Vortrag zeigt auf, wie ein modern gestaltetes virtuelles Klassenzimmer den Lerner mental auf die Lernsituation vorbereiten kann und z.B. Rollenspiele authentischer werden lässt.

Speed Geeking
Wissensvermittlung mit der x-Learning App - flexibel, mobil, motivierend



Matthias Kutter

Produktmanagement Mobile Learning

benntec Systemtechnik GmbH

Anders als Quiz-Apps unterstützt die x-Learning App den WissensERWERB in formalen und informellen Lernprozessen. Das Thema Lernmotivation und Spaß kommen trotzdem nicht zu kurz. Mit dem dazugehörigen Editor erstellt der Trainer die Lerninhalte ganz einfach selber und behält den Überblick über User und Ergebnisse.

Speed Geeking
User Experience - LMS neu gedacht



Axel
Wolpert
Senior Sales Consultant
time4you GmbH



Sigrid
Bauser
Senior Sales Manager
time4you GmbH

Für das Lernen am Arbeitsplatz und im Prozess der Arbeit gilt: wo Kommunikation stattfindet, lässt sich Lernen kaum vermeiden. Unternehmen sind gefordert, dafür Rahmenbedingungen zu schaffen. Damit verändern sich die Anforderungen an Lernplattformen. Sie ermöglichen informelles Lernen und tragen zur Vernetzung bei und bieten gleichzeitig Zugang zu Standardtrainings zu Compliance oder IT-Themen. Mit der IBT SERVER-Software v22 geht all das in einem System und im neuen inspirierenden Look.

Speed Geeking
"we enable people" - ganzheitliche Lösungen im Learning Ecosystem




Ingo Pukropski

Account Manager
Know How! AG


E-Learning, Communities, Performance Support, Quiz App – Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern viele Möglichkeiten zu lernen. Jetzt kommt es darauf an, diese zu verknüpfen. Im Learning Ecosystem können Ihre Mitarbeiter zentral auf alle Ressourcen zugreifen und die Verantwortlichen den Lernerfolg besser nachvollziehen.

Speed Geeking
ovos - playful learning



Hannes Amon

Managing Partner
ovos media GmbH



Jörg Hofstätter

Managing Partner
ovos media GmbH

Wir zeigen Lösungen zu folgenden Themen:
- Unterstützung vor-, während und nach Präsenztränings um das notwendige Wissen langfristig im Kopf zu behalten
- Unterstützung beim Erreichen der Unternehmensziele und Verknüpfung  mit dem Wissen durch die Ausrichtung an Kernthemen und Unternehmenszielen
- Unterstützung während des Onboarding-Prozess

Speed Geeking
E-Learning im Mittelstand mit WebCampus



Moritz Schulz

Geschäftsführer
WebCampus

Wir präsentieren die Herausforderungen des Mittelstandes bei der Einführung eines digitalen Lernsystems und stellen mit WebCampus einen Lösungsansatz vor. Im Anschluss wird ein beispielhafter Projektablauf durchgespielt, um einen Eindruck davon zu vermitteln wie die Implementierung der E-Learningsoftware abläuft. Nachfolgend zeigen wir Praxisbeispiele des Systems, das auf die Anforderungen des Mittelstandes zugeschnitten ist.

Programmauszug

Best Practice
Erfahrungen der Viessmann Werke GmbH und Co. KG bei der Einführung eines Learning Management Systems



Luca Meyer

Blended Learning Specialist
Viessmann Werke GmbH & Co. KG



Julien
Boppert

Geschäftsführer
Magh und Boppert GmbH


Best Practice - Beispiel der Neueinführung eines Learning Management Systems am Beispiel der Viessmann Werke GmbH & Co. KG. Durchführung eines Pilotprojektes und Erfahrungen bei der Neueinführung von E-Learnings.

Best Practice und Knowledge Café
Learning Analytics versus Betriebliche Mitbestimmung



Klaus Ebert

E-Learning-Manager
HUK-COBURG

Best Practice
Gottfredson's 5 moments of learning needs in der Praxis - Die xLearning-Suite in der Ausbildung der Tourismuskaufleute



Uta Rose

Referentin Ausbildung
TUI Deutschland GmbH



Matthias Kutter

Produktmanagement Mobile Learning

benntec Systemtechnik GmbH


Seit Kurzem erweitert die TUI Deutschland GmbH ihre Ausbildungsmöglichkeiten für die angehenden Tourismuskauffrauen und -männer mit den Komponenten der xLearning-Suite von benntec - multimediale und interaktive WBTs für die grundlegende Wissensvermittlung, eine Lern-App für das darauf aufbauende Weiterlernen in mobilen Kontexten und die preisgekrönte Q¿A-Quiz-App für die nachhaltige und langfristige Wissenssicherung. Der Beitrag zeigt den Ansatz, die Umsetzung und erste Erfahrungen damit.

Best Practice
Von den analogen "Raumwelten" zum virtuellen team room.



Michael Reinhardt

Abteilungsleiter Gesellschafter-IT 
expert Warenvertrieb GmbH

Begleiten Sie den Dozenten im Rahmen seines Vortrages von der Idee bis zum erfolgreichen Einsatz "virtueller Besprechungs- und Schulungsräume" in der täglichen Praxis.

Best Practice und Knowledge Café
Erfahrungsbericht - Digitale Weiterbildungsangebote für Ärzte


Martina Siedler

Head of Educational Publishing
Journals & ePublishing Medizin
Springer Medizin Verlag GmbH



Alexander Buze

Director KnowledgeWorker Service
chemmedia AG

Rund 326.000 Ärzte/innen praktizieren in Deutschland und unterliegen der Fortbildungspflicht, d.h. in einem bestimmten Zeitraum müssen sie CME-Punkte sammeln. Viele Mediziner bereiten sich im Selbststudium auf den Erwerb dieser Punkte vor. Springer Medizin bietet eine der bekanntesten und umfangreichsten Sammlungen medizinischer Fachthemen. Der Vortrag bietet einen Einblick in die Produktion von digitalen Weiterbildungsangeboten für diese Zielgruppe.

Best Practice
B-V-G: Busdrivers Virtual Guide – Mixed Reality Busfahrertraining


Thomas Göckert

Sachgebietsleiter Nutzerservice
und IT-Schulungsmanagement
BVG Berliner Verkehrsbetriebe



Josef
Haider

Senior Account Manager
Know How! AG


Zukunftstechnologien wie Mixed Reality eröffnen eine völlig neue Dimension der Weiterbildung. So verschmelzen mit der Microsoft HoloLens reale und virtuelle Welt miteinander, wodurch ein gänzlich neues Lernerlebnis entsteht. In einem ersten Proof of Concept  testen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) die fahrzeugspezifische Unterweisung von Busfahrern – und zwar ganz ohne Bus. Denn sobald die Lernenden die hochmoderne Mixed-Reality-Brille tragen, befinden sie sich in einem virtuellen Autobus.

Knowledge Café
Das Webinar in der Erwachsenenbildung


Beke Töller

Projektkoordinatorin
IBB Institut für
Berufliche Bildung AG



Bernd Kussin

Leitung VIONA Projekte
IBB Institut für
Berufliche Bildung AG

In der geförderten beruflichen Weiterbildung gehören Webinare mittlerweile zum Standard. Unternehmen nutzen virtuelle Räume zwar auch, jedoch seltener und eher für Meetings als für Schulungen. Wir möchten uns darüber austauschen, warum das so ist, und ob der mögliche Nutzen unterschätzt wird.

Speed Geeking
150 Kurse und ein LMS - das Business Flat Paket von Lecturio



Jochen Tanner

Director Sales
Lecturio GmbH



Lars Mende

Senior Corporate Learning Expert
Lecturio GmbH


Ihre Online-Akademie mit wenigen Mausklicks in kurzer Zeit eingerichtet. Mit 150 Kursen zu den in Unternehmen so relevanten Themen wie Leadership, Projektmanagement, Marketing & Vertrieb, Soft Skills, Präsentation & Rhetorik, Interkulturelle Kompetenz, Produktivität, Software & Programmieren sowie Compliance. Und sollten Sie in Ihrem Unternehmen bereits über ein Lernmanagementsystem verfügen, so stellen wir alle Kurse des Business Flat Pakets via SCORM zur Integration bereit.

Speed Geeking
Avendoo - Erlebe Dein Wissen - Die digitale Lernwelt für Ihr Unternehmen



Julien
Boppert

Geschäftsführer
Magh und Boppert GmbH


Mit Avendoo® können Sie sowohl ein LMS und LCMS als auch ein umfangreiches Veranstaltungsmanagement erhalten– und das kombiniert in nur einer Software. Abgerundet mit eigenen Autorenwerkzeugen und einer Community, deckt Avendoo® alle Anforderungen an eine moderne, zukunftsorientierte Aus- und Weiterbildungslandschaft ab. Durch die Offenheit des Systems können auch weitere Lösungen problemlos angebunden werden.

Speed Geeking
Conversational Learning – Personalisierung durch Chatbots



Sven Becker

Head of Sales Germany
IMC AG




Kai-Florian Wagner

Sales Consultant
IMC AG


Damit Lernerfahrungen uns nachhaltig zum Erfolg führen, müssen sie sozial und interaktiv sein. Der IMC Chatbot führt die Lerner durch das Training, beantwortet ihre Fragen und steht ihnen mit Rat zur Seite. Er versorgt sie mit Lerninhalten in Form von Videos, Quizzen und vielen anderen Formaten immer dann, wenn diese sie brauchen. Die Referenten der IMC haben den Chatbot auf der SUMMIT Tour im Gepäck, damit er live getestet werden kann.

Speed Geeking
Today is a good day to upgrade yourself.



Linda Kilders

Senior Sales Manager
GoodHabitz Germany GmbH




Morris Can Cakar

Junior Sales Manager
GoodHabitz Germany GmbH


GoodHabitz bietet hochwertige Online Trainings die Spaß machen und die Lernbedürfnisse aller Niveaus bedienen können. Aus diesem Grund erreichen wir heute bereits über 400 Unternehmenskunden und über 1.000.000 Lerner in Deutschland, England, den Niederlanden, Österreich und Frankreich. Das monatlich wachsende Angebot aus aktuell über 100 Trainings umfasst die Bereiche Management, Business Skills, persönliche Effektivität, Produktivität, Social Media, Kommunikation und positive Psychologie.

Aktuelle Publikationen:
Jahrbuch eLearning &
Wissensmanagement 2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 3/2017
Praxisratgeber 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ3/2017
eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017