Aboservice

Wir sind für Sie da

Hier können Sie das eLearning Journal bestellen

Sie wollen das Jahres-Abo eLearning Journal (4 Ausgaben + Jahrbuch eLearning und Wissensmanagement inkl. einer kostenlosen Teilnehmerkarte zu einer Station der eLearning SUMMIT Tour 2014) zum Preis von 99,00 Euro zzgl. MwSt bestellen?

Laden Sie einfach das » Bestellformular herunter, füllen Sie es aus und senden Sie es per Fax (0 47 46 - 72  68 87) oder eMail (denise.bertram(at)elearning-journal.de) an unseren Abonnentenservice.

Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement?

Wenden Sie sich an:

Siepmann Media
Abo-Service
Dorfstr. 28
27628 Albstedt

Telefon: 0 47 46 / 72 68 85
Mail:      redaktion(at)elearning-journal.de
Web:     www.elearning-journal.de

Bürozeiten: Mo. - Fr. 9:30 - 17:30 Uhr

Volltextsuche

Medienpartner


Web: www.vitero.de
Fon: +49 (0) 711 6868988-0
70569 Stuttgart

Profil

Entwicklung, Anpassung, Vertrieb, Schulung und Einführungsbegleitung der eLearning, eConferencing, eMediation und eHealth Lösung vitero. Umfassende Rahmendienstleistungen wie Beratung, Change Management und Hardwareservice.

Gegründet wurde die vitero GmbH am Fraunhofer IAO, als ein interdisziplinäres Team aus Usability Experten, Kognitionspsychologen, Designern und IT Spezialisten an Hand von eigens dafür entwickelten Prototypen unterschiedlichste virtuelle Kommunikationssettings erforschte. Das Ziel: Eine Software zu entwickeln, welche die Benutzer in ihrem Kommunikationsbedürfnis effektiv unterstützt ohne sie unnötig zu belasten. Somit ist eine Software entstanden, die leicht in der Handhabung und schnell erlernbar ist. Egal ob die Kommunikationslösung für eine 1:1-Situation oder für eine n:n-Situation benötigt wird - vitero ist durch seine Skalierbarkeit für unterschiedlichste Dimensionen gleichermaßen geeignet.

Produkte

vitero: Modular aufgebautes Virtual Classroom-, Desktop Conferencing-, Online-Mediations-, eHealth & eCollaboration Tool

Die vitero GmbH vertreibt und entwickelt nicht nur die Software selbst, sondern unterstützt und berät auch beim Wissensmanagement, den methodisch-didaktischen Aspekten, der Organisation, der IT-Technik, dem Support,  der Hardware, dem organisationsinternen Marketing und dem Chance Management.