Informelle

Kompetenzaneignung

 

Informelles Lernen bezieht sich als Prozess sowohl auf das Individuum wie auf kulturelle Praktiken, die dieses Lernen, das auf den ersten Blick ungesteuert und „wild“ zu sein scheint, mittels eigener Prinzipien und Standardisierungen steuert.

Andreas Meese geht diesem Spannungsfeld am Beispiel der sich informell vollziehenden Kompetenzaneignung von Maurermeistern in Ecuador nach, anhand dessen er die kulturellen Elemente und Funktionen des informellen Lernens erhebt und auswertet.

Um sowohl die individuellen wie die kulturellen Dimensionen des informellen Lernens empirisch und theoretisch zu erfassen, bezieht er sich auf das Konzept des „Erfahrungsfeldes“ des französischen Philosophen Merleau-Ponty, mit dessen Hilfe er einen Begriffsapparat aufbaut, der jenseits von Subjektivismus und Objektivismus in der Lage ist, die Phänomene des (informellen) Lernens, der Kompetenzaneignung und der Kultur aufzugreifen, ohne die forschungsmethodologische Anschlussfähigkeit aus den Augen zu verlieren.

Info

Titel: Informelles Lernen und Kompetenzaneignung als kulturelle Praxis

Autor: Andreas Meese

Verlag: Schneider Verlag Hohengehren

Preis: 29,80€

ISBN: 978-3-83400-854-1

Erschienen: 2011

Volltextsuche



Skyscraper - Haufe Akademie

Medienpartner


Web: www.provadis.de
Fon:  +49 69 305-81824
65926 Frankfurt am Main

Profil

Partner für Ausbildung, Weiterbildung und Beratung

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH ein Unternehmen der Infraserv Höchst, ist der größte Bildungsdienstleister im Rhein-Main-Gebiet. Gemeinsam mit seinen Partnern bildet Provadis in Frankfurt und Marburg derzeit ca. 1.400 Auszubildende in über 20 verschiedenen Berufen aus. Rund 400 internationale Kunden nutzen in Partnerschaften und Kooperationen das Know-how von Provadis auf den Gebieten der Aus- und Weiterbildung, der Beratung, der Personal- und Organisationsentwicklung und bei der Entwicklung von E-Learning-Konzepten.

Produkte

FIT² - die Lernbox für die Praxis

FIT² ist das erste praxisorientierte E-Learning Paket, mit dem Sie ohne tiefere IT-Kenntnisse Ihre Lerninhalte im Web umsetzen und anderen jederzeit indviduell zur Verfügung stellen können. Ob Sie nun Standard-Schulungen im Bereich Arbeitssicherheit (Unterweisungen, AGG) oder ganz individuelle projektbezogene Inhalte umsetzen möchten, mit FIT² erhalten Sie ein Werkzeug, das überraschend einfach in der Anwendung ist, viel leistet und effektiv in der Umsetzung ist. Neben dem Erstellen von Tests, Kursen und Unterweisungen haben Sie durch den umfangreichen Statistikbereich die volle Kontrolle über Lerner-, Lerngruppen und Lerneinheiten.