Informelle

Kompetenzaneignung

 

Informelles Lernen bezieht sich als Prozess sowohl auf das Individuum wie auf kulturelle Praktiken, die dieses Lernen, das auf den ersten Blick ungesteuert und „wild“ zu sein scheint, mittels eigener Prinzipien und Standardisierungen steuert.

Andreas Meese geht diesem Spannungsfeld am Beispiel der sich informell vollziehenden Kompetenzaneignung von Maurermeistern in Ecuador nach, anhand dessen er die kulturellen Elemente und Funktionen des informellen Lernens erhebt und auswertet.

Um sowohl die individuellen wie die kulturellen Dimensionen des informellen Lernens empirisch und theoretisch zu erfassen, bezieht er sich auf das Konzept des „Erfahrungsfeldes“ des französischen Philosophen Merleau-Ponty, mit dessen Hilfe er einen Begriffsapparat aufbaut, der jenseits von Subjektivismus und Objektivismus in der Lage ist, die Phänomene des (informellen) Lernens, der Kompetenzaneignung und der Kultur aufzugreifen, ohne die forschungsmethodologische Anschlussfähigkeit aus den Augen zu verlieren.

Info

Titel: Informelles Lernen und Kompetenzaneignung als kulturelle Praxis

Autor: Andreas Meese

Verlag: Schneider Verlag Hohengehren

Preis: 29,80€

ISBN: 978-3-83400-854-1

Erschienen: 2011



Skyscraper - Haufe Akademie

Medienpartner


Web: www.mit.de
Fon: +49 (0) 6172 - 71 00 0
61381 Friedrichsdorf

Profil

Full-Service Agentur für digitale Lern- und Kommunikationslösungen.

M.I.T macht Wissen dort verfügbar, wo es gebraucht wird: mit mobilen Lernumgebungen, einer starken Lernplattform und maßgeschneiderten Websites. Auf Wunsch mit Inhalten für HR, Compliance- und Unternehmenssicherheit, Vertrieb und Marketing, die vielfach ausgezeichnet wurden. Ein Videostudio, Printzentrum und Seminarräume machen M.I.T zu einer Full-Service-Agentur für digitale und maßgeschneiderte Lern- und Kommunikationslösungen.

Produkte

e-Learning Tools/Content, Mobile Apps, Compliance Training und Kommunika-tion, e-Marketing Lösungen, Präsenz-/Blended Training.

Seit 1970 unterstützt M.I.T u.a. BMW, Daimler, Deutsche Bank, Samsung und Siemens, wenn es um bessere Mitarbeiter-Qualifikation, höhere Motivation, stärkere Marken, messbare Lernziele und wirtschaftlichen Erfolg geht. M.I.T liefert Content, Technologie und einen Medien- und Methodenmix aus einem Guss: Sei es für das Schaffen von Compliance Awareness, den Webauftritt, das Produkt- und Prozesstraining, Onboarding-Kampagnen oder IT- und Office-Schulungen.