Informelle

Kompetenzaneignung

 

Informelles Lernen bezieht sich als Prozess sowohl auf das Individuum wie auf kulturelle Praktiken, die dieses Lernen, das auf den ersten Blick ungesteuert und „wild“ zu sein scheint, mittels eigener Prinzipien und Standardisierungen steuert.

Andreas Meese geht diesem Spannungsfeld am Beispiel der sich informell vollziehenden Kompetenzaneignung von Maurermeistern in Ecuador nach, anhand dessen er die kulturellen Elemente und Funktionen des informellen Lernens erhebt und auswertet.

Um sowohl die individuellen wie die kulturellen Dimensionen des informellen Lernens empirisch und theoretisch zu erfassen, bezieht er sich auf das Konzept des „Erfahrungsfeldes“ des französischen Philosophen Merleau-Ponty, mit dessen Hilfe er einen Begriffsapparat aufbaut, der jenseits von Subjektivismus und Objektivismus in der Lage ist, die Phänomene des (informellen) Lernens, der Kompetenzaneignung und der Kultur aufzugreifen, ohne die forschungsmethodologische Anschlussfähigkeit aus den Augen zu verlieren.

Info

Titel: Informelles Lernen und Kompetenzaneignung als kulturelle Praxis

Autor: Andreas Meese

Verlag: Schneider Verlag Hohengehren

Preis: 29,80€

ISBN: 978-3-83400-854-1

Erschienen: 2011

Volltextsuche

Medienpartner


Web: www.solics.de
Fon: +49 (0)7071 407859-0
72070 Tübingen

Profil

Business und IT in Einklang bringen – dafür steht Solics im HCM-Umfeld seit fast 15 Jahren.

Wir sind als zertifizierter Partner namhafter HCM- und E-Learning-Anbieter wie Corner-stone, SumTotal, SuccessFactors und Trivantis für unsere Kunden aktiv. Als unabhängiger Prozessbegleiter und Mittler zwischen Business und IT können wir genau das Produkt ermitteln und implementieren, das optimal zu Ihrem Bedarf passt - ob im weiten Feld des Talentmanagement oder im eLearning im engeren Sinne.

Produkte

Anforderungsdefinition, Anbieterauswahl, Konfiguration und Support ebenso wie Templates und Schulung.

Ganz nach Ihrem Bedarf begleiten wir Sie von der Anforderungsdefinition über die Anbieterauswahl, Konfiguration, Implementierung und Integration bis hin zu Betrieb, Support und BPO. Dabei profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in IT-gestützen HR-Prozessen - insbes. in den Bereichen Learning-Management & eLearning, Social, Performance, Competency, Succession und Recruiting.