Informelle

Kompetenzaneignung

 

Informelles Lernen bezieht sich als Prozess sowohl auf das Individuum wie auf kulturelle Praktiken, die dieses Lernen, das auf den ersten Blick ungesteuert und „wild“ zu sein scheint, mittels eigener Prinzipien und Standardisierungen steuert.

Andreas Meese geht diesem Spannungsfeld am Beispiel der sich informell vollziehenden Kompetenzaneignung von Maurermeistern in Ecuador nach, anhand dessen er die kulturellen Elemente und Funktionen des informellen Lernens erhebt und auswertet.

Um sowohl die individuellen wie die kulturellen Dimensionen des informellen Lernens empirisch und theoretisch zu erfassen, bezieht er sich auf das Konzept des „Erfahrungsfeldes“ des französischen Philosophen Merleau-Ponty, mit dessen Hilfe er einen Begriffsapparat aufbaut, der jenseits von Subjektivismus und Objektivismus in der Lage ist, die Phänomene des (informellen) Lernens, der Kompetenzaneignung und der Kultur aufzugreifen, ohne die forschungsmethodologische Anschlussfähigkeit aus den Augen zu verlieren.

Info

Titel: Informelles Lernen und Kompetenzaneignung als kulturelle Praxis

Autor: Andreas Meese

Verlag: Schneider Verlag Hohengehren

Preis: 29,80€

ISBN: 978-3-83400-854-1

Erschienen: 2011

Volltextsuche

Medienpartner


Web: www.ktm-advance.com/de/
Fon:  +49 69 710 455 442
60325 Frankfurt / Main

Profil

Experte für maßgeschneidertes eLearning und Serious Games.

Mit über 15 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von multimedialen pädagogischen Schulungen ist KTM Advance heute der wichtigste Akteur auf dem europäischen Markt für eLearning und Serious Games. Unsere didaktische Expertise, der Einsatz der neuesten Technologien und unsere Kreativität erlauben uns, unseren Kunden exzellente Schulungen zu bieten und die pädagogischen Ziele zu erreichen. 

Produkte

eLearning, Game based learning, mobile learning, Rapid learning, Serious Games, Simulationen.

KTM Advance bietet seinen Kunden ein breit gefächertes Portfolio, von maßgeschneiderten Trainingslösungen bis hin zu miteinhergehenden
Dienstleistungen wie: Analyse, Beratung, Wissensmanagement, Konzeption, Instructional Design, Implementierung, Chance Management.
Durch den indiviuellen Ansatz antworten wir auf alle Thematiken aller Branchen. Egal was, wann und wo: KTM Advance weiß wie.