vitero ist Sieger des Innovationspreis-IT

Die innovative Software ist Gewinner der Kategorie „E-Learning“

Montag, 18.03.2013

Stuttgart (vitero GmbH) Unter dem Motto "We Share Innovation" überreichte das Team der Initiative Mittelstand auf der CeBIT dem Geschäftsführer der vitero GmbH, Dr. Fabian Kempf, den INNOVATIONSPREIS-IT 2013 mit Pokal, Logo und Signet in der Kategorie E-Learning.

„Diese Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung der Qualität unserer Web Conferencing- und Virtual Classroom Software“, so Dr. Kempf. Mit über 4.900 eingereichten Bewerbungen war die Konkurrenz dieses Jahr so stark wie nie zuvor, ein neuer Bewerberrekord wurde erreicht.

Eine hochkarätige Jury (Professoren, Wissenschaftler, Branchenvertreter und Fachjournalisten) bewerteten die eingereichten Produkte und Lösungen nach einem festgelegten Kriterienkatalog. Kriterien waren unter anderem der Innovationsgehalt, der Nutzen und die Mittelstandseignung des eingereichten Produkts.

vitero überzeugte die Jury auf allen Gebieten: die von der Fraunhofer Gesellschaft von Usability Experten und Kognitionspsychologen mitentwickelte Online-Kommunikationssoftware ist dank patentierter Benutzeroberfläche Vorreiter auf dem Gebiet Benutzerfreundlichkeit und User Experience und bietet durch den Wegfall von Reisezeiten und –kosten eine beträchtliche Geld- und Zeitersparnis. Sie kann durch 18 verschiedene Module exakt auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden.

Das Motto der Initiative Mittelstand "We Share Innovation" war auch für vitero auf der CeBIT oberste Pflicht: mit dem Release 5.0 erwartet die Benutzer eine Vielzahl an Innovationen, u.a. eine Version für mobile Endgeräte und ein modernisiertes Design.

Volltextsuche

Medienpartner


Web: www.schenck.de
Fon:  +49 208 4445494
45481 Mülheim an der Ruhr

Profil

schenck.de AG - einer der führenden Anbieter von Lernplattformen.

Die schenck.de AG entwickelt und betreut Lernplattformen für E-Learning Lösungen. Das Unternehmen wendet sich mit seinen Produkten an Industrie, Mittelstand und öffentliche Institutionen. Zu den Kunden zählen u. a. Konica Minolta Europe GmbH, Deutsche Bank AG, Institut für Lernsysteme GmbH, DEKRA Automobil GmbH. Die schenck.de AG ist Mitglied im AICC Committee und bei ADLNet (SCORM).

Produkte

eLearning Content Management System schenck:visions, Redaktionssystem Yellowmarker.

Die Lernplattform schenck:visions verknüpft Industrie-Standards (AICC, SCORM) mit leichter intuitiver Bedienbarkeit und einer intelligenten Verwaltung. Führend ist schenck:visions beim Einsatz zur Qualifizierung von Kundendienst und Vertrieb. Die schenck.de AG wurde u.a. mit dem 1. Platz Amtsmanager und dem 3. Platz beim Training Award für ein herausragendes Performance Improvement ausgezeichnet.