Wacker Chemie AG und tts mit dem Brandon Hall Award ausgezeichnet: digitale Lösung zur bedarfsorientierten Kundenberatung für komplexe Produkte

Eine einfache Lösung für die Beratung von Kunden im Vertrieb komplexer Spezialchemikalien

Donnerstag, 23.11.2017

Heidelberg | Der Vertrieb des global operierenden Chemiekonzerns Wacker Chemie AG stand vor der Herausforderung, direkte und vor allem über Händler bediente indirekte Kunden so zu beraten, dass jedes Produkt tatsächlich optimal zum Anwendungsfall passt – vom Zusatzstoff bei Lippenstiften bis zu Motordichtungen. Die hierfür gemeinsam von der WACKER ACADEMY und der Heidelberger tts entwickelte mobile digitale Lösung MATE (Mobile Assistant Tool & E-Learning) hat nun nach dem in Deutschland vergebenen WIT Award auch den international angesehenen Brandon Hall Award gewonnen. Die Auszeichnung in Silber wurde in der Kategorie „Best Use of Performance Support“ gewonnen.

Die Preise der Brandon Hall Group, die auch als die „Academy Awards of Learning“ bezeichnet werden, gehören zu den angesehensten der Branche und werden bereits seit 24 Jahren an Arbeiten mit Modellcharakter im Bereich Human Capital Management vergeben. Eine Jury aus unabhängigen Experten bewertet die Einreichungen nach den Kriterien Produktdesign, Funktionalität, Innovation und messbarer Nutzen. Die tts wurde bereits 2016 und 2015 mit Brandon Hall Awards in Gold und in Silber ausgezeichnet.

Hohe Innovationskraft beim personalisierten Lernen

Die Cloud-basierte Anwendung MATE für mobile Endgeräte bietet einen personalisierten und rollenspezifischen Zugang zu Produktinformationen im „Moment of Need“ für rund 1.500 Vertriebsmitarbeiter im weltweiten Händlernetz von WACKER. Neben einem digitalen Entscheidungsbaum für die Produktberatung wurde das Tool angereichert um Web-Based-Trainings, ein Glossar, einen FAQ-Teil und einen integrierten Versand der technischen Dokumentation. „Als Teil der neuen Blended-Learning-Strategie der WACKER ACADEMY kommt MATE dem Bedürfnis der Vertriebsmitarbeiter nach personalisiertem Lernen und Performance Support in Echtzeit nach und erhöht Lerneffizienz und Erfolg global“ zeigt sich Dirk Funke von der WACKER ACADEMY sehr zufrieden. Nach der erfolgreichen Einführung in den USA wird bei WACKER jetzt der Rollout für Südamerika und Asien vorbereitet. WACKER konzentriert sich bei dem MATE Einsatz auf starke regionale Vertriebs- und Distributionspartner, deren Verkäufer weniger Expertenwissen, aber breiteres Formulierungsknowhow haben als die WACKER-Spezialisten.

Herausforderung im Design

Technische Grundlage der innovativen mobilen Performance-Support-Lösung ist die tt performance suite. Auf ihr werden die Inhalte erzeugt, strukturiert und zentral verwaltet sowie über das integrierte Web-Portal über die Cloud direkt an die richtige Zielgruppe geleitet. „Die tt performance suite ist für uns eine optimale Lösung, weil sie – perfekt aufeinander abgestimmt – ein Autorensystem, ein Content Management System und ein innovatives Performance Support Tool vereint“, erläutert dazu Dr. Christian Freyer, Leiter des zuständigen IT-Center-of-Competence der Wacker Chemie AG. MATE ist die optimale Lösung für den Vertrieb beratungsbedürftiger Produkte: intuitiv nutzbar und hoch performant. Mit Touch-Navigation, Piktogrammen, minimalem Texteinsatz und dem beliebten Daumen hoch/Daumen runter klickt sich der Anwender zu seiner Lösung – die dank des Single-Sourcing-Ansatzes der zugrunde liegenden Plattform stets aktuell und kohärent ist. „Die tts hat den Anspruch, Innovationsführer im Bereich Lernen und Performance Support zu sein – MATE hat uns wieder einmal gezeigt, wie wichtig es dabei ist, unsere Innovationsagenda in engem Schulterschluss mit unseren Kunden voranzutreiben“, freut sich tts Geschäftsführer Ulrich Ude.

Kontextuell, arbeitsplatzbezogen, mobil und nutzerfreundlich sind die Stichworte, unter denen die umfassende Performance-Support-Lösung tt performance suite rund 4,5 Millionen Anwender in 500 Unternehmen weltweit in Weiterbildung und Anwendersupport unterstützt, darunter zahlreiche Fortune-Global-500-Unternehmen.

Die Brandon Hall Group ist ein Anbieter von HCM-Forschungs- und Beratungsdienstleistungen. Mit weltweit mehr als 10.000 Kunden und 20 Jahren Erfahrung konzentriert sich die Gruppe auf neue Forschungsgebiete, die sich mit der Leistungsverbesserung in Organisationen befassen, und liefert strategische Erkenntnisse für Führungskräfte. Weitere Informationen zur Brandon Hall Group finden Sie unter www.brandonhall.com.

Über WACKER

WACKER ist ein global operierender Chemiekonzern mit rund 13.500 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von rund 4,63 Mrd. Euro (Stand: 2016). Global vernetzt über 4 Geschäftsbereiche betreibt der Konzern weltweit 23 Produktionsstandorte und ist in 31 Ländern vertreten.

Über tts

tts ist Full-Service-Anbieter für Performance Support, Talent Management und Corporate Learning. Mit innovativen Lerntechnologien unterstützt der IT-Dienstleister Unternehmen darin, Wissen in Leistung am Arbeitsplatz zu verwandeln. Das Portfolio von tts beinhaltet die Software tt performance suite (E-Learning-Erstellung, Dokumentation, Onlinehilfe und Performance Support), Talent Management (SAP Human Capital Management und SAP SuccessFactors) sowie Corporate Learning (Training und E-Learning). Neben dem Stammsitz in Heidelberg ist tts in neun weiteren europäischen Metropolen sowie den USA vertreten. Weitere Informationen unter: www.tt-s.com.


SoftDeCC



Aktuelle Publikation:

eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017