Betriebswirt + Weiterbildungsengagement = Karriereturbo

„Jeder ist seines Glückes Schmied“, so Thomas Rauthe zweieinhalb Jahre nach seiner Auszeichnung zum Fernlerner des Jahres 2010

Dienstag, 27.11.2012

Pfungstadt bei Darmstadt, 27. November 2012 – „Die Prämierung als Fernlerner des Jahres hat meine Karriere richtig voran gebracht“, resümiert Thomas Rauthe auf die Anfrage, wo er nun zweieinhalb Jahre später beruflich stehe. „Durch meine Qualifizierung zum Betriebswirt einerseits und mein intensives Weiterbildungsengagement andererseits wurden Unternehmen und Headhunter auf mich aufmerksam. Ich bekam tolle Jobangebote.“

Seit September 2011 hat Rauthe seinen Traumjob. Er braucht nicht mehr – wie zum Zeitpunkt der Prämierung im Frühjahr 2010 – 60 km zur Arbeit zu fahren. „Mein jetziger Arbeitgeber ist nur 6 km von meinem Wohnort Groß-Zimmern entfernt. Als Einkaufs- und Logistikleiter habe ich einen Job mit viel Verantwortung und spannenden Herausforderungen. Die Nähe zum Wohnort lässt mir nun endlich auch mehr Zeit für meine Familie.“ Rauthe verantwortet bei der Teratronik elektronische Systeme GmbH in Groß-Umstadt Einkauf, Logistik und Warenausgang. Außerdem leitet er für den Hersteller von Controllern, Zugangskontroll- und Parksystemen den Aufbau eines neuen Lagers.

Der gelernte Altenpfleger hatte ursprünglich aufgrund der familienunfreundlichen Arbeitszeiten im Zweischichtbetrieb seinen Job aufgegeben und bei einem Logistikdienstleister als Lager- und Versandleiter zu arbeiten begonnen. Doch das genügte ihm nicht. Er wollte mehr. So begann er, sich mit dem SGD-Fernlehrgang „Logistikmanagement“ zunächst fachliches Wissen anzueignen. Um sich den Weg zur Führungskraft zu ebnen, bildete er sich anschließend – ebenfalls per Fernlehrgang – zum „Geprüften Betriebswirt (SGD)“ weiter. Beide Lehrgänge absolvierte er trotz eines langwierigen Krankheitsfalles in der Familie in Rekordzeit. Für dieses außerordentliche Weiterbildungsengagement wurde er 2010 vom Forum DistancE-Learning zum Fernlerner des Jahres gekürt. „Mein Abschluss als Betriebswirt ist in Unternehmen sehr begehrt. Ich bekam vor allem von Personalentscheidern, die neben BWL-Fachwissen auch auf persönliches Engagement sowie auf Berufs- und Lebenserfahrung achten, tolle Jobangebote. Dies brachte mich bei meinem letzten Jobwechsel in die glückliche Lage, unter mehreren Angeboten wählen zu können.“

Im Anschluss an seine beiden Fernlehrgänge legte Rauthe im Juli 2010 noch die IHK Ausbildereignungsprüfung ab. „Ich bin für die Lehrlinge im Bereich Fachkraft Lagerlogistik verantwortlich. Diese Arbeit macht mir sehr viel Spaß. Das fachliche Know-how dafür nehme ich zum Großteil aus meinem SGD-Fernlehrgang Logistikmanagement. Für unsere Auszubildenden bin ich der Mann vom Fach.“

Thomas Rauthe würde den Weg der berufsbegleitenden Weiterbildung jederzeit wieder gehen und empfiehlt ihn auch allen, die etwas an ihrer beruflichen Situation ändern möchten. „Jeder ist seines Glückes Schmied“, so sein Resümee.

Geprüfte/r Betriebswirt/in (SGD)

Der Lehrgang eignet sich für alle Interessierten, die sich branchenübergreifend für kaufmännische Fach- und Führungsaufgaben in unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen qualifizieren möchten – von der Fertigung über die Logistik bis hin zum Personalwesen. Bei einer Studienzeit von acht bis zehn Stunden pro Woche bearbeiten die Teilnehmer in 28 Monaten alle relevanten betriebswirtschaftlichen Themen, die sie zur Wahrnehmung von Führungsaufgaben benötigen. Zu den Lehrgangsinhalten gehören neben Grundlagen wie Betriebs- und Volkswirtschaft oder Rechnungs- und Rechtswesen fachbezogene Vertiefungen unter anderem in Buchführung oder Marketing. Zusätzlich zum SGD-Abschlusszeugnis wird nach einer erfolgreichen schriftlichen Prüfung das SGD-Zertifikat ausgestellt.

Weitere Informationen:

Fragen zu den Lehrgängen sowie zu den Leistungen und Services beantwortet das Beratungsteam der SGD montags bis freitags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800-806 60 00 (gebührenfrei) oder per E-Mail: Beratung@sgd.de. Weitere Informationen gibt es auf www.sgd.de oder der Google+ Seite der SGD.
 
Bildmaterial erhalten Sie unter https://www.net-files.net/maisberger/public/SGD
Quelle: Thomas Rauthe
Um die Zusendung eines Belegexemplars wird gebeten.

Über die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD):

Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist eines der traditionsreichsten und größten Fernlehrinstitute Deutschlands. Jährlich bilden sich ca. 60 000 Fernschüler in mehr als 200 staatlich geprüften und anerkannten Fernlehrgängen in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit weiter.

Bereits seit 2001 bietet die SGD den Teilnehmern die Möglichkeit, ergänzend zum Studienmaterial auf dem Online-Campus waveLearn die Vorteile des E-Learning zu nutzen. Außerdem gibt der individuelle Rundum-Service der SGD Sicherheit und Flexibilität für das Fernlernen in unterschiedlichsten Lebenssituationen. Das zur Klett-Gruppe gehörende Unternehmen wurde für seine innovativen Ideen und seine Serviceorientierung bereits mehrmals ausgezeichnet, so beispielsweise vom Branchenverband Forum DistancE-Learning oder von der Initiative Mittelstand. Zertifizierungen nach ISO 9001, ISO 29990, PAS 1037 und AZWV belegen die hohen Qualitäts- und Servicestandards der SGD.

Seit der Gründung im Jahr 1948 durch Werner Kamprath zählt die SGD über 750 000 Kursteilnehmer. Die Bestehensquote der Teilnehmer bei staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen liegt bei über 90 Prozent. Dies ist auf die persönliche und individuelle Studienbetreuung durch die Fernlehrer zurückzuführen.

Weitere Informationen unter: www.sgd.de

Kontakt 
Studiengemeinschaft Werner Kamprath
Darmstadt GmbH (SGD)
Barbara Debold
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt bei Darmstadt
Tel. +49 (0) 6157-806-932
Fax +49 (0) 6157-806-33932
barbara.debold@sgd.de

Maisberger GmbH Emma Deil-Frank/Karolin Böhm Claudius-Keller-Straße 3c 81669 München Tel. +49 (0) 89-419599-53/-84 Fax +49 (0) 89-419599-12 emma.deil@maisberger.com karolin.boehm@maisberger.com

Aktuelle Publikationen:
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 3/2017
Praxisratgeber 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ3/2017
eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017