Die Uniklinik erhält Innovationspreis

für das mit Qualitus gemeinsam entwickelte Web Based Training zur Dekubitusprophylaxe

Dienstag, 18.06.2013

Köln, den 18.06.2013 | Der Deutsche Pflegerat e. V. zeichnete kürzlich die Uniklinik für das mit Qualitus gemeinsam entwickelte Projekt „Entwicklung und Umsetzung eines interaktiven Web Based Trainings (WBT) zur Umsetzung des DNQP Expertenstandards Dekubitusprophylaxe in der Pflege“ mit dem Innovationspreis IT für Bildungseinrichtungen im Gesundheitswesen aus.

Qualitus entwickelte gemeinsam mit der Uniklinik das interaktive Web Based Training zum Expertenstandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege. Die Qualifizierung aller Pflegenden in Präsenzschulungen, wie auch die Aktualisierung und Angleichung der heterogenen Wissensstände der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren zuvor mit einem hohen organisatorischen und logistischen Aufwand verbunden.

Bei der Dekubitusprophylaxe geht es darum, das Wundliegen bei Patientinnen und Patienten zu vermeiden. Um die Qualität der pflegerischen Versorgung auf diesem Gebiet zu sichern, gibt es einen deutschlandweiten Expertenstandard, der für alle Kranken- und Pflegeeinrichtungen gilt und auch rechtlich relevant ist. Eine flächendeckende Schulung in Präsenz-Seminaren ist in der Praxis jedoch nur schwer zu erreichen und erfordert einen großen organisatorischen Aufwand sowie die Freistellung der Teilnehmer von ihren täglichen Aufgaben.

Das Web Based Training Dekubitusprophylaxe ist ein Beispiel dafür, wie durch Einsatz von Lernmodulen einer großen Anzahl von Pflegenden ermöglicht werden kann, in einem überschaubaren Zeitraum und unter Berücksichtigung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse pflegerische Kompetenzen überprüfbar weiter zu entwickeln. Die Qualität kommt durch die enge Zusammenarbeit von Fachleuten, die ihr Fachwissen und authentische Fälle zur Verfügung stellten, und pädagogischem Fachpersonal aus der Uniklinik und der Qualitus GmbH zustande, das die Inhalte methodisch für den Einsatz in einem Web Based Training aufbereitete. Das Web Based Training verbindet wissenschaftliche Evidenz mit einem hohen Praxisbezug. Der Einbau von Testfragen und interaktive Grafiken mobilisieren das Vorwissen der Teilnehmenden, unterstützen die Aufmerksamkeit und erlauben eine kritische Reflexion des eigenen Handelns.

Der Innovationspreis IT für Bildungseinrichtungen im Gesundheitswesen, der mit 10.000 Euro dotiert war, wurde am 07. Juni 2013 auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin verliehen. Interessierten steht auf der ILIAS-Plattform der Uniklinik ein Auszug des Projektes bereit: www.uk-koeln.iliasnet.de.

Qualitus ist ein E-Learning-Beratungs- und Implementierungsunternehmen, dessen Kernkompetenz sich um die Open Source Lernplattform ILIAS und die Entwicklung von unternehmensspezifischem E-Learning Content rankt. Seit über 13 Jahren führen wir innovative Projekte mit unseren Kunden durch. Mit den Dienstleistungen rund um ILIAS ist Qualitus ILIAS-Premium-Partner, wurde im Rahmen des Kundenvotum des eLearning Check 2013 zum Anbieter des Jahres 2013 in der Kategorie Learning Management-Systeme Open Source gewählt und war Finalist im wichtigsten E-Learning-Preis, dem „Eurelea2013“.

Qualitus GmbH
Martina Swienty
Referentin Marketing & Kommunikation
Widdersdorfer Straße 248 – 252
50933 Köln
Telefon: +49 221 788705-13
Fax: +49 221 788705-29


SoftDeCC


Aktuelle Publikationen:
eLearning Journal - 2/2018
Kaufberater & Markt 2018/2019
>> Jetzt bestellen
eLJ2/2018
Jahrbuch eLearning &
Wissensmanagement 2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017