Mobile Learning mit der Expert Mobile App

Wozu brauchen Sie die Expert Mobile App? Ein Anwendungsbeispiel

Freitag, 9.09.2016

Kennen Sie das? Ihre Mitarbeiter haben ein tolles Seminar besucht, sind voller Inspiration und mit neuen Erkenntnissen nach Hause gekommen und sind fest entschlossen, das Gelernte bald in die Praxis umzusetzen. Doch nur wenige Wochen nach dem Seminar stellen Sie fest, dass das neue Wissen in der Hektik des Alltags untergegangen ist und die Mitarbeiter das meiste offenbar schon wieder vergessen haben.

So oder so ähnlich ist es Alltag in vielen Unternehmen – das beste Training ist schnell vergessen und schafft es nie zur Anwendung im Alltag, wenn es nicht ordentlich vor- und nachbereitet wird. Doch die zur Nachbereitung erforderliche Betreuung ist häufig weder zeitlich noch finanziell realisierbar.

Wie wäre es stattdessen, wenn Ihre Teilnehmer ganz bequem jederzeit und von unterwegs das Training auf ihrem Handy, Tablet oder PC nachbereiten? Oder wenn sie schon vor der Trainingsmaßnahme durch kleine Videos oder Quizeinheiten auf die neuen Inhalte eingestimmt und neugierig gemacht werden?

Mit der neuen Expert Mobile App können Sie Lerninhalte wie Texte, Videos, Bilder, kleine Tests oder Dokumente zu jeder beliebigen Zeit, an jedem beliebigen Ort und auf jedem Gerät didaktisch aufbereitet zugänglich machen. Die Nutzung wird dokumentiert und Verbesserungen/Neuigkeiten sofort an die Nutzer kommuniziert.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten der Expert Mobile App

Auch unabhängig von Präsenztrainings steht Ihnen die Expert Mobile App mit vielen nützlichen Einsatzmöglichkeiten zur Seite. Durch die Flexibilität in der Anwendung und den freien Gestaltungsraum lässt sich die App in jedes neue oder bereits bestehende Trainingskonzept einbinden. Gleichzeitig fördert es den Spaß und somit den Erfolg der Trainingseinheit und macht Mobile Learning einfach.

Nutzen Sie die Expert Mobile App

  • Für die Erstellung von Rapid E-Learnings
  • Zur Vor- und Nachbereitung von Trainings
  • Zur regelmäßigen Selbstüberprüfung der Mitarbeiter mit wöchentlichen Quizfragen
  • Zur Verteilung von Lehr- und Anwendungsvideos, z.B. Handyvideos
  • Zur Erstellung von Text- und Videoblogs
  • Zur Dokumentation eines Präsenztrainings mit Videos und Quizfragen


Die Vorteile auf einem Blick:

  • Einfaches Einbinden von Links, Bildern, Videos, Dokumenten, Präsentationen
  • Integriertes Autorentool zur Erstellung von Text und Quizfragen
  • Sehr leichte Bedienerführung für Lerner und Kursadministratoren
  • Zeitgesteuerte und manuelle Freigabe von Inhalten
  • Automatische Benachrichtigung der Teilnehmer bei neuen Kursen oder Änderungen
  • Kommentar- und Favoritenfunktionen zur Integration aller Kursteilnehmer
  • Klar strukturierte Übersicht offener und abgeschlossener Kurse oder Lerneinheiten
  • Reporting der Lernaktivitäten und Bearbeitung der Inhalte

Die App-Inhalte sind SCORM-kompatibel, und die Anwendung kann an das bestehende LMS angebunden werden, um Sie optimal in das bestehende Trainingskonzept einzubinden.

Über die ILT Solutions GmbH:

Die ILT Solutions GmbH ist als Blended-Learning-Beratungsfirma und Full-Service E-Learning Anbieter Ihr professioneller Partner für die Konzeption und Durchführung von Bildungsstrategien. Mit unserer Didaktik des aufgabenorientierten, entdeckenden Lernens sind wir auf motivierende und nachhaltige Trainings und Bildungscontrolling für alle denkbaren Schulungsanforderungen spezialisiert.

Die ILT Solutions Gmbh mit Sitz in Köln ist seit fast 20 Jahren im Bereich der Weiterbildung erfolgreich. Unser Team aus Pädagogen, Beratern, Designern und IT-Spezialisten zeichnet sich durch hohe Kompetenz und Engagement bei der Umsetzung Ihrer Trainingsprojekte aus.

Besuchen Sie uns auf www.ilt-solutions.de oder folgen Sie uns auf Twitter: @ILTSolutions.

Kontakt:

Telefon: 0221 / 560 610
Mail: info(at)ilt-solutions.de

Aktuelle Publikationen:
Jahrbuch eLearning &
Wissensmanagement 2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 3/2017
Praxisratgeber 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ3/2017
eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017