SGD erhält Comenius EduMedia-Auszeichnung

Prämierte Lern-Apps zu Energiethemen ab sofort im Fernlehrgang „Fachkraft für erneuerbare Energien (SGD)“

Donnerstag, 28.06.2012

Pfungstadt bei Darmstadt, 26. Juni 2012 – Wie funktionieren thermische Solarkollektoren? Welche Komponenten umfasst ein Solarsystem? Mit den am letzten Freitag in Berlin prämierten Lern-Apps der SGD können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Fernlehrgangs „Fachkraft für erneuerbare Energien“ ab sofort jedes freie Zeitfenster für das Lernen nutzen. Die als Selbsttest konzipierten Übungsaufgaben lassen sich nach dem Einloggen auf dem Online-Campus waveLearn direkt mit dem Smartphone bearbeiten. Die Auswertung erfolgt zeitgleich, so dass die Fernlerner innerhalb weniger Sekunden Rückmeldung zu ihrem aktuellen Wissensstand erhalten.


Seit 1995 ruft die Gesellschaft für Pädagogik und Information (GPI) jährlich zum
Comenius EduMedia-Wettbewerb auf, um herausragende multimediale Bildungsmedien zu honorieren. „Bereits zum vierten Mal durfte die SGD am letzten Freitag für ihre innovativen Lernmedien bzw. Services die begehrte Auszeichnung in Empfang nehmen“, so Brigitta Vochazer, Geschäftsführerin der SGD. „Es freut uns, dass unabhängige Experten die multimedialen Angebote der SGD positiv bewerten. Mit den aktuell prämierten mobilen Aufgaben beispielsweise können auch kurze freie Zeitfenster, die sich unterwegs oft ergeben, zum Wiederholen des Lernstoffes genutzt werden.“


Lern-Apps stehen sowohl für Apple- als auch Android-Betriebssysteme zur Verfügung und lassen sich mit einem internetfähigen Smartphone oder Tablet-Computer bearbeiten. Teilnehmer, die kein mobiles Gerät besitzen, können die kostenlosen Übungsaufgaben über den Online-Campus auf ihrem PC lösen.


Lern-Apps für flexibles Lernen

Berufstätige haben ein knappes Zeitbudget. Wer sich neben dem Job weiter qualifiziert, möchte daher jedes freie Zeitfenster nutzen, um Wissen zu wiederholen. Ob bei Wartezeiten, zwischen zwei Terminen oder auf Geschäftsreisen – die Kursteilnehmer des SGD-Lehrgangs „Fachkraft für erneuerbare Energien“ können mit den Lern-Apps ihren 2/3
aktuellen Wissensstand im Bereich Solarthermie mobil und jederzeit überprüfen. „Die Apps sind mit rund 40 Fragen aus drei Themenbereichen Teil unseres pädagogischen Gesamtkonzeptes. Sie ergänzen die schriftlichen Lernmaterialien des Lehrgangs, die darin enthaltenen tutoriell betreuten Aufgaben und den Online-Campus waveLearn,“ so Harald Stürmer, Leiter Innovationsmanagement bei der SGD.

 

Zusatzqualifikation „Fachkraft für erneuerbare Energien“

Regenerative Energien sind gefragter denn je und Fachkräfte mit fundiertem Know-how sind dringend gesucht. Der systematische und umfassende Fernlehrgang „Fachkraft für erneuerbare Energien (SGD)“ richtet sich an Meister und Gesellen aus Bau- und Ausbauberufen sowie der Elektro- und Versorgungstechnik. Erforderlich für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Ausbildung oder eine mehrjährige Berufserfahrung in einem dieser Bereiche. Auch Architekten und Ingenieure sowie Produktmanager oder Marketingund
Vertriebsmanager von Herstellern von Energieanlagen erwerben sich mit dem
Fernstudium eine interessante Zusatzqualifikation. Der 18-monatige Lehrgang vermittelt umfassendes Wissen zu Technologien, Produkten, rechtlichen Grundlagen und Förderprogrammen. Er kann berufsbegleitend absolviert, jederzeit begonnen und vier Wochen unverbindlich getestet werden.

Weitere Informationen

Fragen zu den Lehrgängen sowie zu den Leistungen und Services beantwortet das Beratungsteam der SGD montags bis freitags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800-806 60 00 (gebührenfrei), per E-Mail über Beratung@sgd.de oder während der regelmäßigen Sprechstunde auf der Google+ Seite der SGD.

Über die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD):


Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist eines der traditionsreichsten und größten Fernlehrinstitute Deutschlands. Jährlich bilden sich ca. 60 000 Fernschüler in mehr als 200 staatlich geprüften und anerkannten Fernlehrgängen in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit weiter.

Bereits seit 2001 bietet die SGD den Teilnehmern die Möglichkeit, ergänzend zum Studienmaterial auf dem Online-Campus waveLearn die Vorteile des E-Learning zu nutzen. Außerdem gibt der individuelle Rundum-Service der SGD Sicherheit und Flexibilität für das Fernlernen in unterschiedlichsten Lebenssituationen. Das zur Klett-Gruppe gehörende Unternehmen wurde für seine innovativen Ideen und seine Serviceorientierung bereits mehrmals ausgezeichnet, so beispielsweise vom Branchenverband Forum DistancE-Learning oder von der Initiative Mittelstand. Zertifizierungen nach ISO 9001, ISO 29990, PAS 1037 und AZWV belegen die hohen Qualitäts- und Servicestandards der SGD.

Seit der Gründung im Jahr 1948 durch Werner Kamprath zählt die SGD über 750 000 Kursteilnehmer. Die Bestehensquote der Teilnehmer bei staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen liegt bei über 90 Prozent. Dies ist auf die persönliche und individuelle Studienbetreuung durch die Fernlehrer zurückzuführen.

Weitere Informationen unter: www.sgd.de

Kontakt

Studiengemeinschaft Werner Kamprath
Darmstadt GmbH (SGD)
Barbara Debold
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt bei Darmstadt
Tel. +49 (0) 6157-806-932
Fax +49 (0) 6157-806-33932
barbara.debold@sgd.de

Maisberger GmbH
Emma Deil-Frank/Karolin Böhm
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
Tel. +49 (0) 89-419599-53/-84
Fax +49 (0) 89-419599-12
emma.deil@maisberger.com
karolin.boehm@maisberger.com


SoftDeCC


Aktuelle Publikationen:
eLearning Journal - 2/2018
Kaufberater & Markt 2018/2019
>> Jetzt bestellen
eLJ2/2018
Jahrbuch eLearning &
Wissensmanagement 2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017