Der Düsseldorfer E-Learning-Anbieter X-CELL AG startet sein „X-CELL4KIDS“-Programm

Anpfiff für soziale Verantwortung

Donnerstag, 30.06.2016

Düsseldorf | Das Bewusstsein, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, ist bei der X-CELL AG und ihren Mitarbeitern seit Gründung des Unternehmens tief verankert. Nun wurde das Projekt „X-CELL for kids“ ins Leben gerufen, das die Zielsetzung verfolgt, die Situation von Kindern aus sozial benachteiligten Familien und Randgruppen unmittelbar zu verbessern – mit Hilfe von Spielzeug aus nachhaltiger Produktion, Geldspenden aber auch konkreten Projekten vor Ort und international.

Die erste Einsatzmöglichkeit für das neue Corporate Social Responsibility (CSR)-Programm des Düsseldorfer E-Learning-Anbieters bot sich, als das Unternehmen a. hartrodt GmbH & Co. KG, ein langjähriger Kunde der X-CELL AG, seine Geschäftspartner aufrief, Werbeartikel zugunsten des Kinder-Hospizes Sternenbrücke in Hamburg bei einer Tombola im Rahmen eines Fußballturniers zu versteigern. Die bunten Bälle, Malkästen, Frisbees und Co. des X-CELL4KIDS-Programms waren bei Klein und Groß sehr beliebt und trugen deutlich zum Erfolg der Tombola bei, deren Gesamterlös von insgesamt 2.000 € vollständig dem Kinder-Hospiz Sternenbrücke zu Gute kommt.

Für Geschäftsführer Marco Tesche ist der Ausbau des Charity-Programms eine Herzensangelegenheit: „Unser unmittelbares Ziel ist es, die Lebensumstände benachteiligter Kinder in Kinderheimen, Flüchtlingsunterkünften, Kindergärten, Schulen und Familien in sozialen Brennpunkten zu verbessern. Unsere Belohnung ist das Lächeln von Kindern, die nicht immer Grund zum Lächeln haben.“ „Jedes Lächeln zählt“ lautet daher auch das Motto des CSR-Programms von X-CELL. Weitere Aktionen sind bereits in Planung. Bei Interesse an einer CSR-Kooperation mit der X-CELL AG wenden Sie sich bitte an presse@x-cell.com.

Über X-CELL:

Die 2002 gegründete X-CELL AG bietet ihren Kunden alles aus einer Hand, was für erfolgreiche E-Learning-Projekte erforderlich ist: Exzellente Beratung, innovative Software, hochwertiger Content, kompetenter Support und flexible Hosting-Lösungen. Bereits über 1.300.000 Schulungsteilnehmer in über 100 Ländern profitieren von der Unterstützung durch X-CELL, E-Learning-Maßnahmen passgenau in bestehende Prozesse in IT, Personalwesen und Marketing zu integrieren. Mit AcademyMaker® bietet das Unternehmen zudem eine intuitiv bedienbare E-Learning-Komplettlösung an, die es ermöglicht, in kürzester Zeit selbst multimediale E-Learning Einheiten zu erstellen, zu verwalten und auszuwerten. Darüber hinaus sind Zusatzmodule für die Verwaltung von Präsenztrainings und Live-E-Learning erhältlich. Weiterführende Informationen unter www.x-cell.com.

Aktuelle Publikationen:
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 3/2017
Praxisratgeber 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ3/2017
eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017