VIWIS mit Comenius-Siegel 2012 ausgezeichnet

Gleich 2 Produkte überzeugten die Jury Firmenrechtsschutz und Compliance Baukasten erhielten die begehrte Auszeichnung der GPI

Mittwoch, 4.07.2012

Firmenrechtsschutz und Compliance Baukasten wurden mit dem international begehrten Comenius Siegel ausgezeichnet. Die Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. (GPI) prämiert mit diesem europäischen Preis pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende didaktische Multimediaprodukte. Die beiden ausgezeichneten VIWIS-Lernprogramme vermitteln in explorativer Weise Themen der Beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Der "Compliance Baukasten" ist modular und lässt sich individuell zusammenstellen. Er bildet eine Vielzahl an gesetzlichen Regelungen wie Datenschutz, IT-Sicherheit, Kartellrecht oder Anti-Fraud-Management ab. Integeres Unternehmensverhalten ist ein Eckpfeiler für das Unternehmensimage und wird durch die Einhaltung von Verhaltenscodizes gewährleistet. Entsprechend wichtig ist eine regelmäßige und gründliche Sensibilisierung der Mitarbeiter.

"Firmenrechtsschutz" ist bei der ERGO Versicherungsgruppe im Einsatz. Das Programm zielt auf die multimediale Unterstützung der Vertriebspartner rund um den Verkauf von Rechtsschutzprodukten für Gewerbekunden. Das Gesamtpaket besteht aus folgenden Komponenten: Lernprogramm, Wissensparcours, Verkaufstool und einer Streitwert-App. Es umfasst alle Themen von A - wie "Akquisition" bis Z - wie "Zufriedenheit des Kunden".

"Wir sind stolz auf diese Auszeichnungen. Sie bestätigen unser Bemühen, anwenderfreundliche Produkte auf hohem didaktischem Niveau zu entwickeln" freut sich Dr. Werner Kohn, Geschäftsführer von VIWIS. "Unsere Mitarbeiter arbeiten eng mit den Kunden zusammen. Das erklärt neben der hohen Qualität vor allem die Praxisnähe der VIWIS-Produkte."

Mit der bedeutendsten deutschen und europäischen Auszeichnung für exemplarische IKT-basierte Bildungsmedien fördert die GPI pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle Angebote. Die Entscheidungen traf eine international besetzte Fachjury mit Medienexperten aus zehn europäischen Ländern. Die Juryentscheidungen wurden nach wissenschaftlicher Beurteilung in einem herstellerneutralen Bewertungsverfahren auf der Grundlage der Qualitätskriterien des Instituts für Bildung und Medien der GPI gefällt. Die Preisverleihung fand am 22. Juni 2012 in Berlin statt.


VIWIS im Profil
Eine leistungsfähige Lernplattform, über 50 Lernprogramme und kompetente Weiterbildungsberatung - das ist der Full-Service-Bildungsanbieter VIWIS. Unternehmen erhalten bei VIWIS alles aus einer Hand, was sie für die effiziente Weiterbildung ihrer Mitarbeiter brauchen: innovative Technik, hochwertige Inhalte und kundenorientiertes Consulting. Das Angebot von VIWIS ist branchenübergreifend - für mittelständische Firmen bietet VIWIS eine eigene, preisgünstige Weiterbildungslösung. Die 1998 gegründete VIWIS GmbH zählt zu den Top Five der Bildungsanbieter im Segment E-Learning. VIWIS ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Das Münchner Unternehmen ist hundertprozentige Tochter der D.A.S. Rechtsschutz-Versicherungs-AG, die zur ERGO Gruppe gehört. Weitere Informationen finden Sie unter www.viwis.de.

Ansprechpartnerin für die Presse:
VIWIS GmbH
Claudia Otto
Telefon: +49 89 6275-7716
E-Mail: claudia.otto(at)viwis.de

Aktuelle Publikationen:
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 3/2017
Praxisratgeber 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ3/2017
eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017