Know How! AG gründet eine eigenständige Unternehmensberatung

Gut beraten

Freitag, 1.04.2016

Leinfelden-Echterdingen | Mit der Gründung der Know How Consulting GmbH erweitert die Know How! AG ab dem 1. April 2016 ihr Dienstleistungsangebot um eine eigenständige Unternehmensberatung. Das Tochterunternehmen der Learning-Spezialisten setzt seine Beratungsschwerpunkte in den Bereichen Personalprozesse, Projekt- und Change-Management sowie Qualifizierung und E-Learning.

Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten gehört zu den größten Herausforderungen in den IT- und HR-Abteilungen der Unternehmen. Die Einführung neuer Softwaretools, die Neustrukturierung von Arbeits- oder Lernprozessen – Projekte wie diese wollen gut durchdacht und präzise geplant sein. Häufig fehlt es den Beteiligten jedoch an Erfahrung, oder es bleibt schlicht zu wenig Zeit im Tagesgeschäft, sich mit dem Vorhaben ausreichend auseinanderzusetzen. Ganz zu schweigen davon, dass Unvorhergesehenes oder gar Komplikationen die Umsetzung gefährden können. Oft ist es auch sinnvoll, dass eine neutrale Person Konzepte, Strategien und allseits akzeptierbare Lösungen erarbeitet.

Hier setzt die Know How Consulting an: Den Blick für das große Ganze zu behalten und sich dennoch mit wichtigen Details wie etwa der Unzufriedenheit einzelner Mitarbeiter auseinanderzusetzen, darin sehen die Berater u. a. ihre Aufgabe. Ihre Erfahrung aus IT- und HR-Projekten, umgesetzt in ganz unterschiedlichen Branchen, sorgen dafür, dass sie nicht nur mit den gängigen Szenarien im Ablauf von Projekten und Prozessen vertraut sind, sondern auch Ausnahmesituationen oder unerwarteten Hindernissen professionell und einfühlsam begegnen können. „Die Analyse des Status quo im Gesamtkontext zeigt häufig schon, wo die Stolpersteine liegen könnten“, sagt Frieder Tempel, Vorstand der Know How! AG. „Projektstrategien müssen immer im Kontext der jeweiligen Unternehmenskultur erdacht und umgesetzt werden – erst dann lassen sich die konkreten Lösungen fall- und aufgabenbasiert ableiten.“ Werte, Bedürfnisse und Ziele, aber auch die Ressourcen der Kunden werden in eine eingehende Analyse mit einbezogen.

Beratung und Begleitung

Die Know How! Tochter hat ihre Beratungsschwerpunkte in den Bereichen Personalprozesse, Projekt- und Change-Management sowie Qualifizierung und E-Learning. Mit Dr. Matthias S. Schraft als Geschäftsführer steht bei der Know How Consulting ein kompetenter und international erfahrener Unternehmens­berater an der Spitze. Er verfügt über umfangreiches Fachwissen in Projektleitung, Strategieentwicklung und HR-Themen.

Die Experten der Know How Consulting erarbeiten nicht nur Strategien, sondern stehen ihren Kunden kontinuierlich und entlang des gesamten Umsetzungsprozesses mit Rat und Tat zur Seite – ob vor Ort, am Telefon, per Mail oder in Video-Konferenzen; je nach Bedarf umfasst die Beratungsleistung zusätzlich Coachings oder Performance Support. „Uns ist es wichtig, im Moment des Bedarfs zur Stelle zu sein und zu unterstützen“, erklärt Dr. Matthias Schraft. „Ein wichtiger Vorteil ist, dass unsere Berater genau verstehen, wie HR- und IT-Abteilungen funktionieren, und dies im Kontext des Gesamtunternehmenserfolgs des Kunden einbringen können.“ Die Nähe zur Muttergesellschaft Know How! AG gewährleistet darüber hinaus den Überblick über aktuelle Lernmethoden. Eine Verbindung, die für den Kunden aber nicht verbindlich ist. „Welche Tools letztlich zum Einsatz kommen, hängt einzig und allein davon ab, was einen nachhaltigen Erfolg verspricht. Unsere Beratung ist unabhängig und auf den jeweiligen Kundenbedarf ausgerichtet“, sagt Dr. Schraft.  

www.knowhow-consulting.de

Unternehmensprofil Know How Consulting:

Die Beratungsschwerpunkte von Know How Consulting, Leinfelden-Echterdingen, liegen auf Personalprozessen, Projekt- und Change-Management sowie Qualifizierung. Das Beratungskonzept umfasst neben der Erarbeitung von Strategien eine enge Prozessbegleitung, Coachings sowie Performance Support. Die eigene Erfahrung, insbesondere im Weiterbildungsbereich, und das Wissen über Abläufe in HR- und IT-Abteilungen machen die Berater zu Experten für Führungsthemen, HR-Prozesse, E-Recruiting und Change Management.

Kontakt:

Know How! AG
Bastian Deckenbach
Magellanstraße 1
70771 Leinfelden-Echterdingen

Telefon: 07 11/ 780 59-16
Fax: 07 11/7 80 59-15

Bastian.Deckenbach@knowhow.de
www.knowhow.de

Aktuelle Publikationen:
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 3/2017
Praxisratgeber 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ3/2017
eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017