Talentsoft und e-doceo auf Medaillenkurs

Experten für Digital Learning und Talentmanagement sammeln Punkte beim bsoco Award

Donnerstag, 1.09.2016

Duisburg/Köln | Die kürzlich fusionierten Partner e-doceo und Talentsoft befinden sich auf Medaillenkurs. Der Digital Learning-Experte e-doceo sammelt im Ranking der internationalen bsoco Awards wichtige Punkte: Aktuell zählen das e-doceo Autorentool und das Learning Management System (LMS) in der jeweiligen Kategorie zu den Top 5: die im Juli veröffentlichte siebte Version des e-doceo content manager (LCMS) und das LMS nehmen schon jetzt Spitzen- positionen ein.

Ebenfalls weit vorn im Ranking des bsoco Awards liegt Talentsoft, führender europäischer Anbieter von SaaS-Anwendungen im Bereich Talentmanagement. Talentsoft und e-doceo haben erst kürzlich ihre Fusion bekanntgegeben und bieten ein ganzheitlich integriertes HR-Portal für Personalmanager und -entwickler an. „Diese Platzierungen bestätigen uns, dass die Fusion mit Talentsoft die richtige Entscheidung zwischen zwei Partnern auf Augenhöhe gewesen ist“, sagt Holger Ruhfus, Geschäftsführer e-doceo Deutschland.

„Das Ranking bestärkt uns darin, dass wir mit den innovativen Lösungen und der technischen Weiterentwicklung unserer Software den Ansprüchen der Fachjury und dem Bedarf in Unternehmen gleichermaßen gerecht werden“, so Ruhfus weiter.

Beim bsoco Award bewerten unabhängige Experten und User in insgesamt zwölf Kategorien die besten Software-Lösungen für Unternehmen und zeichnen sie aus. „Gerade diese Mischung aus Expertenmeinung und Kundenfeedback macht die bsoco Awards für uns so wertvoll“, sagt Holger Ruhfus von e-doceo, der sich mit seinem Unternehmen bereits Anfang 2016 über eine bronzene und eine goldene Auszeichnung freuen konnte. Auf welchem Finalplatz die Produkte von e-doceo und Talentsoft dieses Mal liegen werden, wird erst im Januar 2017 feststehen. Die offizielle Auszeichnung der Gewinner findet im Rahmen der Learntec 2017 (24. bis 26. Januar 2017) statt.

Wer vorab schon einen praxisnahen Eindruck von der Talentsoft-Anwendung und dem e-doceo content manager, dem LMS oder anderen Digital Learning-Lösungen bekommen möchte, hat dazu auf der Zukunft Personal in Köln die Gelegenheit: Vom 18. bis 20. Oktober stellen dort e-doceo in Halle 2.2, Stand P.10, und Talentsoft in Halle 3.2., Stand C.12, ihre Leistungen und Produkte vor.

Über e-doceo:

Innovation und pädagogisches Know-how, intuitive Software und kompetente Beratung: Dafür steht der Digital Learning-Experte e-doceo. Das Unternehmen wurde 2002 vom französischen Lehrer und heutigen Geschäftsführer Jérôme Bruet in Nantes gegründet und ist auf die Erstellung von Online-Weiterbildungsangeboten und den optimalen Schulungsmix mit digitalen Elementen spezialisiert. Im Juni 2016 wurde die Fusion von e-doceo mit Talentsoft beschlossen, einem international führenden Anbieter cloudbasierter Talentmanagement Software. Sechs Millionen Menschen nutzen weltweit die e-doceo Software-Lösungen. e-doceo ist in 16 Ländern weltweit vertreten. Der Standort in Deutschland liegt am Duisburger Innenhafen.

Über Talentsoft:

Talentsoft wurde 2007 von drei französischen Unternehmern ins Leben gerufen und ist der führende europäische Anbieter von SaaS-Anwendungen im Bereich Talentmanagement. Mit mehr als 1.500 Kunden und 8 Millionen Nutzern in 130 Ländern und 25 Sprachen gestaltet Talentsoft die Zukunft des Personalwesens mittels individuell anpassbarer Lösungen, die Kompetenzmanagement mit Karriereplanung und Weiterbildung verbinden. Die Talentmanagement-Suite des Unternehmens ermöglicht die effiziente Steuerung von Recruiting, Weiterbildungsmaßnahmen, Leistungs- und Kompetenzmanagement, Karriereentwicklung sowie Vergütung. Talentsoft richtet sich mit seiner Software-Lösung sowohl an mittelständische als auch an Großunternehmen und konnte seine Produkte erfolgreich in Unternehmen mit mehr als 200.000 Mitarbeitern positionieren. Das Unternehmen wurde 2015 zum dritten Mal in Folge im Deloitte Technology Fast 500 EMEA Ranking gelistet.

Pressekontakt:

vom stein. agentur für public relations gmbh
Ute Zimmermann
Hufergasse 13
45239 Essen
Germany
Tel.: +49 (0) 201/29881-12
Fax.: +49 (0) 201/29881-18
Mail: uzi(at)vom-stein-pr.de

Unternehmenskontakt:

e-doceo Deutschland
Jörg Wachsmuth
Schifferstr. 200
47059 Duisburg
Germany
Tel: +49 (0)203/30597 870
Fax: +49 (0) 203/30597 99
Mail: presse.de(at)e-doceo.net

Aktuelle Publikationen:
Jahrbuch eLearning &
Wissensmanagement 2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 3/2017
Praxisratgeber 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ3/2017
eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017