9. Fernausbildungskongress der Bundeswehr - Für und durch den Einsatz lernen

alles bleibt anders“ – das ist das Motto des diesjährigen Forums Technologiegestützte (Aus)Bildung – 9. Fernausbildungskongress der Bundeswehr, das vom 4. – 6. September 2012 an der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg stattfindet.

Donnerstag, 2.08.2012

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket! Bis zum 10. August 2012 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt auf die Kongresstickets. Die Online-Anmeldung finden Sie hier.

Nicht nur für die Bundeswehr ist eine erfolgversprechende Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Einsatzes wichtig, sondern auch für andere Institutionen mit Sicherheitsaufgaben, Friedensarbeit, Wiederaufbau sowie Katastrophenschutz, Rettungsdienst oder Cyberabwehr. Die primären Erfolgsfaktoren für das zielgerichtete und koordinierte Handeln, sind kooperative aufgaben- und lagegerechte Vorbereitung und Training, welche unter möglichst realen Bedingungen durchexerziert werden sollen. Erschwernisse einer gemeinsamen und effektiven Ausbildung stellen zum einen Zeit- und Personalengpässe oder auch die räumliche Trennung zwischen Ausbildern und Lernenden dar und zum anderen die Schwierigkeit, dass Einsatzszenarien nicht vorhersehbar und detailliert darstellbar sind. Gerade hier kann technologiegestützte (Aus-)Bildung einen entscheidenden Beitrag leisten. Technologiegestützte Bildung bietet die Möglichkeit, die ausschlaggebende Handlungssicherheit durch Probehandeln unter Praxisbedingungen zu erlangen. Durch intelligentes Wissensmanagement ist es möglich, Expertenwissen aus dem Heimatland zu jeder Zeit für einen Bedarfsträger im Einsatzland bereitzustellen sowie Einsatzerfahrung zu dokumentieren und diese für die Aus- Fort- und Weiterbildung nutzbar zu machen.

Wie die Einsatzfähigkeit von Einsatzkräften im Katastrophenschutz sichergestellt und gesteigert werden kann, wird Frau Dr. Blanckmeister vom Technischen Hilfswerk (THW) mit Referenten aus dem Gemeinsamen Melde- und Lagezentrum von Bund und Ländern (GMLZ) und dem Zentrum für technologiegestützte Bildung (ZtB) im Workshop „Einsatzfähig durch moderne Ausbildung – Praxisbeispiele aus dem THW und dem GMLZ“ vorstellen.


SoftDeCC


Aktuelle Publikationen:
eLearning Journal - 2/2018
Kaufberater & Markt 2018/2019
>> Jetzt bestellen
eLJ2/2018
Jahrbuch eLearning &
Wissensmanagement 2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017