Das allmähliche

Verschwinden des ‚e‘ im eLearning

 

Medien und Bildung hängen auf vielfältige Weise zusammen, auch wenn der Medienbegriff nicht auf Neue oder elektrische Medien verkürzt wird.

Vor dem Hintergrund der aktuellen medientechnologischen Entwicklungen und der damit zusammenhängenden kulturellen Veränderungen sind (neue) Medien zu einem prioritären Thema geworden, das die Bildungswissenschaften in ihrem institutionellen und disziplinären Selbstverständnis betrifft.

Dieser Band dokumentiert ein interdisziplinäres Diskussionsfeld, das von der Philosophie und Soziologie über die Kunst-, Medien- und Kulturwissenschaften bis zur Informatik reicht und den Raum für ein breit angelegtes Nachdenken über pädagogisch-praktische wie bildungstheoretische Implikationen des medienkulturellen Wandels für Schule und Hochschule im Rahmen einer weltweit werdenden Wissensgesellschaft öffnet.

Den Autoren ist ein wertvoller Beitrag zur Einschätzung der künftigen Entwicklung im Bereich eLearning gelungen.

Info

Titel: Medien & Bildung

Autor: Torsten Meyer, Christina Schwalbe, Wey-Han Tan, Ralf Appelt

Verlag: VS Verlag

Preis: 39,95€

ISBN: 978-3-53117-708-3

Erschienen: 2011


SoftDeCC



Aktuelle Publikation:

eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017